BF093/03: Konzeptaufbau im mittleren und oberen Management der überbetrieblichen Zusammenarbeit

und bei Dienstleistungsangeboten der Landwirtschaft (Maschinenringe) durch eine standardisierte Fachausbildung in Europa (MR-Competence Europe) Internationales Forschungsprojekt im Rahmen des EU-Programms „Leonardo da Vinci“ (Förderung der beruflichen Aus- und Weiterbildung)

 

Zielsetzung

Die fachlichen und organisatorischen Anforderungen für den erfolgreichen Betrieb eines Maschinen- und Betriebshilferings sind sehr groß und können nur von professionellen Fachkräften erfüllt werden. Ziel dieses Projektes ist es auf europäischer Ebene ein auf die speziellen Bedürfnisse abgestimmtes und standardisiertes Aus- und Weiterbildungsangebot für Fachkräfte des oberen und mittleren Managements, im Wesentlichen für Geschäftsführer und Geschäftsführerinnen, zu schaffen. Der Entwicklungsstand der überbetrieblichen Zusammenarbeit über Maschinen- und Betriebshilferinge ist in den einzelnen Ländern sehr unterschiedlich, in manchen MOEL Ländern steht diese Idee erst am Anfang. Daher muss neben der Schaffung eines standardisierten europäischen Ausbildungsrahmens auch auf nationale Spezifika und Bedürfnisse Rücksicht genommen werden. Die Bundesanstalt für Bergbauernfragen ist verantwortlich für die Koordination des Arbeitsmoduls 4 „Persönlichkeit, Kommunikation und Genderfragen“. Ziel dieses Moduls ist es einerseits den Bedarf an sozialen Aufgaben und Kompetenzen im Bereich der Maschinenringe zu erheben und daraus entsprechende Vorschläge für die Lehrinhalte der Ausbildungsprogramme zu erstellen. Andererseits soll auch das Augenmerk auf eine gleichstellungsorientierte Politik zwischen Männern und Frauen bei der Organisationsstruktur der Einsätze und der Führungsebene der Maschinen- und Betriebshilferinge Wert gelegt werden.

Koordination

Bayerische Akademie der Maschinenringe, Deutschland

Partner

Bundesverband Österreichischer Maschinen- und Betriebshilferinge, Österreich
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Deutschland
DSE Deutsche Stiftung für Internationale Entwicklung, Deutschland
ANCEMA Association Nationale des Cercles d`Echanges, Frankreich
TRAME Tête de réseaux pour l'appui méthodologique aux entreprises Développement de l'emploi, Frankreich
Ungarisches Institut für Landtechnik, Ungarn
GOSZ Gépkörök Országos Szövetségének, Ungarische Maschinenringe, Ungarn
LMR Verband der Luxemburger Maschinenringe, Luxemburg
LRF Landbrukarnas Riksförbund Federation of Swedish Farmers, Schweden
Sveriges Maskinringar, Schwedische Maschinenringe, Schweden
Slowenische Landwirtschaftskammer, Slowenien
Zveza SK MRA of Slovenia, Slowenische Maschinenringe, Slowenien

Projekt

abgeschlossen