BF033/86: Stand und Chancen der Qualitätsrindfleischproduktion

Zielsetzung

Betriebswirtschaftliche Situationsanalyse und Abgrenzung des marktwirtschaftlichen Möglichkeitsfeldes der "Baby-beef " bzw. Qualitätsrindfleisch-Produktion, insbesondere am Beispiel des "Styria-beef". Die Produktion von Qualitätsrindfleisch kann unter bestimmten Voraussetzungen fur extensiv bewirtschaftete Grünlandbetriebe in Zukunft eine wesentliche Einkommenschance bieten, wenn die Vermarktung insgesamt dem Konsumenten (Attraktivität, Produktwahrheit etc.) und dem Produkt selbst entsprechend gestaltet und gefördert wird . Auch bezüglich eines etwaigen EG-Beitritts Österreichs stellt die Umstellung von Mengen- auf Qualitätsproduktion für die relativ kleinstrukturierte österreichische Landwirtschaft eine Chance dar, sich in Konkurrenz mit Ländern mit wesentlich größeren Betrieben behaupten zu können.

Projekt

abgeschlossen