Berglandwirtschaft

In Österreich hat das Berggebiet einen Anteil von 70% an der Landesfläche.

Eine Schlüsselrolle für die Sicherung des sensiblen Ökosystems und der Erhaltung und Gestaltung der Kulturlandschaft fällt dabei der Berglandwirtschaft zu.
Der gesetzlich festgelegte Wirkungsbereich der Bundesanstalt für Bergbauernfragen umfasst die Probleme des Bergraumes und anderer Gebiete mit ungünstiger Struktur und der in diesem Räumen lebenden Bevölkerung. Insbesondere gehören dazu Analysen der natürlichen, gesellschaftlichen, ökonomischen und politischen Ursachen der Probleme sowie Analysen und Bewertung von Maßnahmen und Instrumenten zur Lösung dieser Probleme.

Das Entwicklungskonzept der Bundesanstalt für Bergbauernfragen sieht eine Fokussierung auf Berggebietsforschung mit verstärkter Internationalisierung und Vernetzung vor. Seit der Gründung der Bundesanstalt für Bergbauernfragen stellen daher Forschungsarbeiten im Themenbereich Berggebiete und Berglandwirtschaft einen wesentlichen Forschungsschwerpunkt dar. In interdisziplinärer und internationaler Zusammenarbeit werden eine Vielzahl von Fragestellungen untersucht und Projekte durchgeführt.
Beispiele sind die Abgrenzung des Gebietes und die Klassifizierung der Bergbauernbetriebe, die Evaluierung von Förderprogrammen und die Infrastrukturforschung im Berggebiet.

Filter
Anzeige # 
Titel
Internationaler Tag der Berge 2018
FF56: Ex-post Evaluierung der LEADER-Maßnahmen
Nachlese zum Vortrag: Die Förderung der Berglandwirtschaft
Die Förderung der Berglandwirtschaft – Rückschau, aktuelle Situation und Ausblick
FF54: Die Evaluierung der Ausgleichszahlungen für naturbedingte Nachteile
Vortrag: Berglandwirtschaft - Aus Tradition und Verantwortung für morgen
Internationaler Tag der Berge 2016
Internationaler Tag der Berge am 11. Dezember 2015
Rezension des Buches "Almen in Österreich"
Rezension des Buches "Schafe in Tirol"
BF144/15: Capacity Development of the Agriculture of Georgia - Consulting Service on Less Favourable Area Development
BF139/14: Support for development of high mountain development strategy in the Republic of Georgia
BF133/12: Mountain Milk and Cheese in Austria: a Case Study for Mountain Products Supply Chains
BF131/11: Strukturelle Analyse der land- und forstwirtschaftlichen Betriebe
Die Zukunft der Berglandwirtschaft
FF43: Almstatistik 2009
FF42: Regionale Lage des Betriebes
BF128/09: Abgrenzung der Sonstigen Benachteiligten Gebietes
BF118/08: Sozioökonomische Auswirkungen und Anpassungsstrategien auf den Klimawandel in Berggebieten
FB59: Innovativ Bergauf oder Traditionell Bergab?
BF109/06: Berglandwirtschaft hat Zukunft
Empirische Analyse der Direktzahlungen in der österreichischen Landwirtschaft
Biodiversity, Landscape and Ecosystem Service of Agriculture
Analyse und Bewertung der EU-Ausgleichszulage in Österreich für den Zeitraum 1995-2000 (2002)
Die Bergbauernförderung hat in Österreich zentrale Bedeutung (2001)
Der Neue Berghöfekataster (2003)
A Holistic Approach to Mountain Development Research (2003)
Evaluation of the compensatory allowances scheme (2004)
Berggebietspolitik in Europa - Start einer umfassenden Bewertung (2000)
Eckpfeiler der Agrarpolitik in Österreich seit 1945 (2005)
FF31: Auswirkungen des Österreichischen Programms
FF30: Beschäftungswirkungen im Rahmen des Österreichen Programms
BF032/86: Erstellung von Unterlagen für den neuen Berghöfekataster (BHK) und das Erschwernispunktesystem
BF002/79: Strukturdaten des Berggebietes und sonstiger benachteiligter Gebiete
Die Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete
Abgrenzung des Berggebietes
Der Neue Berghöfekataster
FB52: Den Bergbauernbetrieben wird nichts geschenkt
FF29: Einkommenswirkungen im Rahmen des Österreichischen Programms
FF28: Chancengleichheit im Rahmen des Österreichischen Programms
FF27: Sozioöknomische Effekte des Österreichischen Agrarumweltprogramms
FF24: Perspektiven für die Politik zur Entwicklung des ländlichen Raumes
FF22: Die EU-Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete
FF23: Der Neue Berghöfekataster. Ein betriebsindividuelles Erschwernisfeststellungssystem
BF088/02: Evaluierung des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums
BF087/02: Evaluierung des österreichischen Umweltprogramms ÖPUL und anderer agrarökonomischer Politikinstrumente
BF084/01: Der Reformbedarf der GAP aus österreichische Perspektive - Analysecluster Ländlicher Raum
FB47: Keine Berglandwirtschaft ohne Ausgleichszahlungen
FF21: Bewertung der regionalen Lage
BF078/99: Evaluierung der Ausgleichsmaßnahmen für Benachteiligte Gebiete
FB44: Mountain Farming and the Environment
FF18: Räumliche Entwicklung des Berggebietes und des benachteiligten Gebietes in Österreich
FB35: Aufbruch ins Ungewisse. Persp. für Berggebiete und sonst, benacht. Gebiete Sloweniens
FB37: Das Direktzahlungssystem in Österreich nach dem EU-Beitritt
BF066/95: Wettbewerbsverzerrungen aufgrund unterschiedlicher natürlicher Produktionsvoraussetzungen
BF067/95: Sozioökonomische Analyse des Berggebietes
FF13: Die Bergbauern in der österreichischen Landwirtschaft
FF11: Die Almwirtschaft in Österreich
FF05: Der ländliche Raum - seine Bedeutung im internationalen Vergleich
FF04: Bergbauern Österreichs
FF03: Berggebiet und benachteiligtes Gebiet Österreichs
FF01: Österreichs Bergbauern - Bedeutung und Förderung
FB31: Bergraum in Bewegung - Almwirtschaft und Tourismus, Chancen und Risiken
FF02: Das Berggebiet im EG-Vergleich
BF055/91: Direktzahlungen von Bund und Ländern
FB29: Lammwirtschaft - Produktionsalternative Qualitätslammfleisch
BF052/90: Die Rückwirkung veränderter Außenhandelsbedingungen auf die österreichische Landwirtschaft
FB26: Die 3-Stufenwirtschaft in Vorarlberg: Entwicklung - Bedeutung - Perspektiven
FB18: Rinderrassen im Wirtschaftslichkeitvergleich
BF048/89: Almwirtschaft - Bedeutung und Chancen für Bergbauern und Fremdenverkehr
BF049/89: Einkommenspolitische Maßnahmen für landwirtschaftliche Haushalte im Grenzland und in struktur-schwachen Regionen
BF041/88: Vermarktung von Produkten aus der Schafhaltung in Österreich
BF038/87: Betriebs- und gesamtwirtschaftliche Analyse der Rindermast
BF039/87: Betriebs- und gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Dreistufenwirtschaft in Vorarlberg
BF035/86: Direktzahlung von Bund und Länder
BF031/85: Die Wirtschaftlichkeit der Futterrübe in der Milchviehfütterung
BF027/84: Wirtschaftlichkeitsvergleich der Rinderrassen
FB10: Bergbauernförderung in Österreich - Direktzahlungen von Bund und Ländern
FB12: Agrarpolitik in Norwegen
BF016/82: Bergbauernförderung in Österreich
BF012/81: Analyse der differenzierten Agrarpolitik und des Einkommensvergleiches in Norwegen

Downloads zum Thema

Facts&Features
file icon ff13
91.75391 kb
24.10.12
file icon ff54
2.43 MB
01.03.17
file icon ff43
4.57132 mb
24.10.12
Forschungsberichte
file icon fb59
3.50036 mb
24.10.12
file icon fb43
1.20007 mb
24.10.12
file icon fb10
12.7447 mb
24.10.12
file icon fb18
12.50173 mb
24.10.12
file icon fb23
11.7315 mb
24.10.12