BF025/84: Auswirkungen der Bergbauernpolitik

Zielsetzung

Ziel des Projektes ist die eingehende Analyse des Struktur- und Wertewandel in der österreichischen Landwirtschaft innerhalb der letzten Jahrzehnte. Mittels einer regionalisierten empirischen Erhebung werden Daten über die soziale und wirtschaftliche Situation von Bergbauernbetrieben erhoben und der Stellenwert von Förderungsmaßnahmen im Rahmen der Bergbauernpolitik untersucht. Insbesondere wird dabei dem Einfluß der angebotenen Förderungsmaßnahmen auf die betrieblichen Entscheidungen - so wie er sich aus der Sicht des Betriebsleiters darstellt - nachgegangen. Dabei soll auch die Zugänglichkeit (Informationsfluß, Förderungsberatung, Richtliniengestaltung) dieser Förderungsmaßnahmen analysiert und der quantitative Stellenwert der Förderungen für die untersuchten Betriebe abgeschätzt werden. Zudem sollen dabei Aussagen darüber gewonnen werden, ob und wie die Inhalte der Bergbauernpolitik von den Adressaten aufgenommen werden und welchen Einfluß sie auf deren Selbstbewußtsein (Identität) haben. Mit dem Beitritt Österreichs zur Europäischen Union haben sich das agrarökonomische Umfeld und die Förderungsmaßnahmen im Rahmen der Struktur- und Bergbauernpolitik grundlegend verändert. Insofern erscheint es wesentlich, die generellen Auswirkungen dieser Veränderungen auf die individuellen Werte- und Einstellungsmuster der Betriebsleiter, vor allem aber in Hinblick auf anstehende betriebliche Entscheidungen hin zu untersuchen.

Projekt

abgeschlossen

weiterführende Literatur

  • Wiesinger Georg (2018) The Importance of Social Capital in Rural Development. Networking and Decision-Making in Rural Areas. In: Lützeler, Ralph (ed.): Rural Areas between Decline and Resurgence. Lessons from Japan and Austria. Beiträge zur Japanologie. Veröffentlichungen der Abteilung für Japanologie des Instituts für Ostasienwissenschaften der Universität Wien, Band 46, pp. 79-92.

  • Wiesinger Georg (2018) Sen, Amartya: Collective Choice and Social Welfare: Rezension in der SWS (Sozialwissenschaftliche Studiengesellschaft) Rundschau Nr. 2/2018.

  • Wiesinger Georg, Tamme Oliver, Egartner Sigrid (2018) Gute Konzepte am richtigen Ort? Soziale Landwirtschaft und Sozialkapital in ländlichen Regionen. Forschungsbericht Nr. 70. Wien. Jänner 2018. 185 Seiten. Bundesanstalt für Bergbauernfragen.

  • Wiesinger, Georg, Kapferer, Elisabeth; Sallinger, Christine (2018): Statt Land. Wertschätzung und Abwertung von Lebensrealitäten auf dem Land und in der Stadt. In: Die Armutskonferenz: Achtung Abwertung hat System. Vom Ringen um Anerkennung, Wertschätzung und Würde. Buch zur 11. Österreichischen Armutskonferenz, S. 95-104, ÖGB Verlag, Wien.

  • Wiesinger, Georg; Lampalzer, Thomas; Oedl-Wieser, Theresia (2018) Akteur-Netzwerke im präventiven Schutzwasserbau. Eine explorative Studie anhand von drei Fallbeispielen. In: Wildbach- und Lawinenverbau. Zeitschrift für Wildbach-, Lawinen-, Erosions- und Steinschlagschutz. Schutz vor Naturgefahren – Ökologische Aspekte, Jg. 82 Heft 182, S. 304-316, Dezember 2018

  • Wiesinger Georg (2018) Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen. Tagungsband der 73. ALVA Tagung. Gmunden. Mai 2018.

  • Wiesinger G., Tamme, O. Egartner S. (2018) Gute Konzepte am richtigen Ort? Soziale Landwirtschaft und Sozialkapital. Beitrag zum Grünen Bericht 2018. S. 106-107.

  • Wiesinger Georg (2017) Kurzes Statement zur Sozialen Landwirtschaft. In: Broschüre des Südtiroler Bauernbundes. S. 19.20. www.baeuerinnen.it

  • Wiesinger, Georg (2017) Social Capital in Rural Development, Networking and Decision-Making. In: Kapferer, Elisabeth; Gstach, Isabell; Koch, Andreas and Clemens Sedmak (Eds.): Rethinking Social Capital: Global Contributions from Theory and Practice, Cambridge Scholars Publishing, Cambridge, U.K. pp. 239-258

  • Wiesinger, Georg; Issak, Yesra; Neuhauser, Fritz; Egartner, Sigrid (2017) Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen, Facts & Features Nr. 55 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien

  • Wiesinger, Georg, Galardi, Morgana (2016) Tiergestützte Interventionen als neue Möglichkeit für landwirtschaftliche Kleinbetriebe – Gli interventi assisti con Animali como nuova opportunitá per la aziende agricole di piccole dimensioni. Mai 2016. 114 Seiten. BA für Bergbauernfragen

  • Hovorka, Gerhard/Groier, Michael (gem. mit Ortner, Karl/Erika Quendler – AWI): Vergleich ausgewählter Förderungsmaßnahmen in Vorarlberg mit benachbarten Regionen. In: Ländlicher Raum. Mai 2010 (www.laendlicher-raum.at)

  • BABF und BAWI: Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Anhang, Wien, September 2004, 210 Seiten (www.salzburg.gv.at/themen/lf.htm)

  • BABF und BAWI: Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Zusammenfassung, Wien, September 2004, 34 Seiten (www.salzburg.gv.at/themen/lf.htm)

  • Hovorka, Gerhard: „Transportkostenzuschuss zur Milchanlieferung im Berggebiet“ (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 121-128 (http://www.salzburg.gv.at/pdf_evaluierung_foe-massn_anhang.pdf)

  • Oedl-Wieser, Theresia (2004): „Landarbeiter Eigenheimbau (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 204-209 (http://www.salzburg.gv.at/themen/lf.htm-pdf-evaluierung_foe-massn-anhang.pdf)

  • Hovorka, Gerhard: „LEADER+ Programm in Salzburg“ (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 147-163 ((http://www.salzburg.gv.at/pdf_evaluierung_foe-massn_anhang.pdf)

  • Hovorka, Gerhard: „Ausgleichszulage für Benachteiligte Gebiete (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 112-120 (http://www.salzburg.gv.at/pdf_evaluierung_foe-massn_anhang.pdf)

  • Hovorka, Gerhard, Reichsthaler, Rudolf, Schneeberger, Walter (1999): Die wirtschaftliche Lage der Bergbauernbetriebe. Analyse der Buchführungsergebnisse und Förderungsmaßnahmen. In: Der Förderungsdienst Nr. 5. Wien. 33-42.

  • Wiesinger, Georg, Knöbl, Ignaz, Kogler, Michael (1999): Landwirtschaft zwischen Tradition und Moderne. Über den Struktur- und Wertwandel in der österreichischen Landwirtschaft. Forschungsbericht Nr. 42 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 272 Seiten.


Related Content



BF043/88: Bergbauernpolitik in Europa
Zielsetzung Im Rahmen dieses Projektes wird, um den aktuellen Bedarf an Analysen der EG-Agrarförderung zu erfüllen, vorerst die im Rahmen der EG gesetzte...


FB42: Landwirtschaft zwischen Tradition und Moderne
Die Frage der persönlichen Werte- und Orientierungsmuster in Relation zu gesamtgesellschaft­lichen Prozessen und dem sozio-ökonomischen Fortschritt nimmt in den...