BF035/86: Direktzahlung von Bund und Länder

Zielsetzung

Systematische Darstellung aller Direktzahlungen an die Berglandwirtschaft in Österreich (Geschichtliche Entwicklung, geltende Richtlinien und Förderungserfolg).

Ergebnisse

Systematische Gesamtdarstellung dieser wesentlichsten Direktzahlungen an die Berglandwirtschaft. Der Bergbauernzuschuß des Bundes, die Bewirtschaftungsprämien und Alpungsprämien der Länder sowie die für das Wirtschaftsjahr 1984/85 erstmals ausbezahlte Vergütung des "allgemeinen Absatzförderungsbeitrages" an Bergbauern der Zonen 3 und 4 werden nach ihren Zielsetzungen, den Vergabekriterien, dem Förderungsumfang und den Empfängerzahlen dokumentiert. Bei jeder der genannten Forderungsmaßnahmen wird die Entwicklung seit deren Einführung dargestellt und zwar sowohl bezüglich der Änderungen der Anspruchskriterien, als auch der Empfängerzahlen und Auszahlungssummen. Der umfangreiche statistische Teil (insgesamt 108 Tabellen) - Bergbauernzuschuß und Bewirtschaftungsprämien werden dabei seit deren jeweiligem Einführungsjahr bis auf Bezirksebene dargestellt - ermöqlicht Aussagen über die regionale Wirksamkeit dieser Förderungsmaßnahmen.
Da die Maßstäbe für den bergbäuerlichen Charakter eines Landwirtschaftsbetriebes ein wesentliches Anspruchskriterium bei den genannten Direktzahlungen sind, werden zudem die Bergbauerneinteilungssysteme des Bundes und der Bundesländer erlautert.
Diese Studie der Bundesanstalt fur Bergbauernfragen (publiziert als Forschungsbericht Nr. 10) ist mithin das umfassendste Nachschlagwerk zu einem wesentlichen, immer bedeutender werdenden Element der agrarischen Förderungspolitik in Österreich, den direkten Einkommenstransfers.

Praktische Nutzanwendung

Einführungs- und Nachschlagewerk fur Verwaltung, Wissenschaft und Agrar- und Regionalpolitik.

Projekt

abgeschlossen

weiterführende Literatur

  • Wiesinger, Georg, Knöbl, Ignaz, Kogler, Michael (1999): Landwirtschaft zwischen Tradition und Moderne. Über den Struktur- und Wertwandel in der österreichischen Landwirtschaft. Forschungsbericht Nr. 42 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 272 Seiten.


Related Content



BF016/82: Bergbauernförderung in Österreich
Direktzahlungen (Vergleich: Bund - Länder) Zielsetzung Systematische Darstellung aller Direktzahlungen an die Berglandwirtschaft in Österreich (Geschichtliche Entwicklung, geltende...


FB37: Das Direktzahlungssystem in Österreich nach dem EU-Beitritt
Es wird die erste Phase des Überganges der österreichischen Landwirtschaft in die Europäische Union (EU) mit dem Schwerpunkt auf das neue Direktzahlungssystem im...


BF055/91: Direktzahlungen von Bund und Ländern
Zielsetzung Die BA für Bergbauernfragen führt die laufende Dokumentation der Bergbauernförderung durch. Die letzte Veröffentlichung dieser umfassenden Darstellung...


Empirische Analyse der Direktzahlungen in der österreichischen Landwirtschaft
Die vorliegende Arbeit beinhaltet eine Auswertung und Analyse der Direktzahlungen aller Invekos-Betriebe in Österreich. Ziel ist es, die Höhe und die...


FB10: Bergbauernförderung in Österreich - Direktzahlungen von Bund und Ländern
Als der Bergbauernzuschuß des Bundes geschaffen wurde, bedeutete dies eine qualitative Änderung der Agrarpolitik. Die offenen oder verdeckten Formen der...