BF036/86: Die Einkommensentwicklung in der österreichischen Landwirtschaft

Zielsetzung

Ein ausreichendes Einkommen ist eine der maßgeblichsten Voraussetzungen fiir die Existenzsicherung und die Zukunftsperspektive landwirtschaftlicher Betriebe und Haushalte. Untersuchungen über die Einkommenszusammensetzung und -entwicklung sowie intralandwirtschaftliche Einkommensvergleiche stellen daher eine wesentliche Entscheidungsgrundlage fiir die Agrarpolitik dar und können auch zur Erfolgsmessung agrarpolitischer Ziele und Maßnahmen herangezogen werden. Eine Trendanalyse über einen längeren Beobachtungszeitraum mittels der Methode der kleinsten Quadrate bietet den Vorteil, daß die jährlichen Schwankungen der verschiedenen Einkommensteile und der damit verbundenen Gefahr von Fehleinschätzungen bei zeitpunktbezogenen Einkommensvergleichen ausgeglichen werden. Daher können mit dieser Methode exaktere Aussagen über die Einkommensentwicklung der wichtigsten Betriebsgruppen in der österreichischen Landwirtschaft gemacht werden. Im Rahmen des Projektes wurde eine erweiterte und aktualisierte Auflage des Forschungsberichts Nr. 9 erstellt, bei der die Einkommensdaten von 1975 -1990 als Berechungsgrundlage dienten.

Schwerpunkt der Analyse stellten die Haupterwerbsbetriebe gegliedert nach Hauptproduktionsgebieten und nach Erschwerniszonen im Wald- und Mühlviertel, im Alpengebiet und im Bergbauerngebiet insgesamt dar. Die Einkommensentwicklung wurde sowohl für das Gesamteinkommen als auch für die einzelnen Einkommensteile (landwirtschaftliches Einkommen, öffentliche Zuschüsse, außerbetriebliches Erwerbseinkommen, Sozialeinkommen) berechnet sowie tabellarisch und graphisch aufbereitet.

Projekt

abgeschlossen

weiterführende Literatur

  • Hovorka Gerhard (2017) Positive Einkommensentwicklung in der Landwirtschaft – Analyse des Grünen Berichts 2017. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Nr. 349. Oktober 2017, 22-23.


Related Content



BF007/80: Analyse der Buchführungsergebnisse von Betrieben mit negativem landwirtschaftlichen Einkommen
Alljährlich erreicht je nach Hauptproduktionsgebiet, Betriebsgröße und Erwerbsart ein unterschiedlich großer Anteil von Betrieben kein positives landwirtschaftliches Einkommen. Ein...


BF056/91: Die Einkommensentwicklung in der österreichischen Landwirtschaft 1975-1990
Zielsetzung Ein ausreichendes Einkommen ist eine der maßgeblichsten Voraussetzungen fiir die Existenzsicherung und die Zukunftsperspektive landwirtschaftlicher Betriebe und Haushalte....


BF011/81: Einkommenspolitische Strategien
Der land- und forstwirtschaftliehe Betrieb stellt als zentrale soziale Einheit sowie als Einheit, in der die landwirtschaftliche Produktion organisiert ist, die...


FB09: Die Einkommensentwicklung in der österreichischen Landwirtschaft 1975 bis 1990
2. Die Zusammensetzung des Einkommens bäuerlicher Betriebe. Forschungsbericht Nr. 09 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 1991, Gerhard Hovorka,...


BF018/83: Trendanalyse über die Einkommensentwicklung in der österreichischen Landwirtschaft
Zielsetzung Ein ausreichendes Einkommen ist eine der maßgeblichsten Voraussetzungen fiir die Existenzsicherung und die Zukunftsperspektive landwirtschaftlicher Betriebe und Haushalte....


BF046/88: Die Einkommensentwicklung in der österrreichischen Landwirtschaft
Zielsetzung Aktualisierung des Forschungsberichtes Nr. 9 durch Einbeziehung der Jahre 1986 und 1987. Das Projekt wurde 1988 durchgeführt und mit der Publikation der 4....