Home

Internationaler Tag der Berge 2016

 

Im Rahmen des Internationalen Tag der Berge, der von der FAO jedes Jahr weltweit gefeiert wird, lädt die Bundesanstalt für Bergbauernfragen zu folgendem Programm ein:

 

Einladung zu Tag der Berge
Anwendung des LEADER-Ansatzes im Georgischen Berggebiet
Thomas Dax (BABF) und Theresia Oedl-Wieser (BABF)  berichten über die Umsetzung des Projektes A New Approach for Rural Development in Georgia. In der Pilot-Region Borjomi im Kleinen Kaukasus wurde die Umsetzung des LEADER-Ansatzes 2015-2019 gestartet. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt auf folgenden Fragen:

o    Wie ist der LEADER -Ansatz im Berggebiet Georgiens anwendbar?
o    Welche institutionellen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen sind notwendig?
o    Auf welche Art können europäische Partner den ländlichen Entwicklungsprozess im Berggebiet Georgiens unterstützen?

Georgien: Zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer - Eindrücke einer Reise
Zur Veranschaulichung der Situation in ländlichen Regionen Georgiens präsentiert Philipp Gmeiner (BMLFUW) Eindrücke seiner Georgienreise im Frühjahr 2016.

 

Im Anschluss an die Präsentationen stehen ein kleines Buffet und Getränke zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihre/Deine Teilnahme.

Wann: Montag, 12. Dezember 2016
Wo: Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Marxergasse 2 (M34, Besprechungsraum), 1030 Wien
Zeit: 14:00 – 16:00 Uhr


Da die TeilnehmerInnenanzahl beschränkt ist, bitten wir um
fixe Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. 01 504 88 69 0

 

Weitere Information zum Internationalen Tag der Berge, der 2016 unter dem Thema "Mountain Cultures: celebrating diversity and strengthening identity" stattfindet,
unter http://www.fao.org/international-mountain-day/en/