Hovorka, Gerhard

Wissenschaft

Marxergasse 2
1030 Wien

Österreich

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +43 01 71100 6375 15
Fax: +43 01 71100 6375 39

Informationen herunterladen als: vCard

 

Mag. Dr. Gerhard Hovorka
Deutsch (Muttersprache), Englisch (kompetente Sprachverwendung)

 

Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Volkswirtschaft (Wirtschaftsuniversität Wien). Doktor der Sozial- und Wirtschaftwissenschaften (1996).


Wissenschaftler und Leiter der Abteilung "Wirtschaftswissenschaftliche und umweltpolitische Analysen" an der Bundesanstalt für Bergbauernfragen (seit 2001); Betriebsrat, Sicherheitsvertrauensperson.


Mitarbeit bei Mountain Partnership, Mountain Forum, BEIGEWUM. Delegierter im Evaluierungsexperten-Komitee für Programme der Ländlichen Entwicklung in Brüssel; Koordinator der EvaluierungsexpertInnen des BMLFUW.


Nationale und internationale Forschungsprojekte zu Fragen der EU-Agrarpolitik, Berggebietspolitik, Berglandwirtschaft, Agrarfördersysteme und Einkommensanalysen, Evaluierungen

Eine E-Mail senden. Alle mit * markierten Felder werden benötigt.

  • 2017

    Hovorka Gerhard (2017) Die Bergbauernförderung ist ein Erfolgsmodell. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Nr. 346, März. S. 24-25.

  • Hovorka Gerhard (2017) Positive Wirkung der Bergbauernförderung. In: Der Alm- und Bergbauer. Nr. 4/2017. April 2017. S. 28-29.

  • Nigmann, Thilo, Hovorka, Gerhard, Dax, Thomas (2017) Organic farming in mountain region Murau. Case study Austria. Deliverable 4.3 of the PEGASUS project,l H2020, Grant number 633814, Vienna. 36pp. Bundesanstalt für Bergbauernfragen.

  • Nigmann, Th., Hovorka, G., Dax, Th. (2017) Analyse von biologischer Heumilchproduktion zur Erbringung öffentlicher Güter im österreichischen Berggebiet. In: SGA-SSE (Hg.): Unterlagen für die Tagung der SGA-SSE. Nachhaltige Landwirtschafts- und Ernährungssysteme. 30./31.3.2017. HTW. Chur, Schweiz. S. 64-65.

  • Nigmann, T., Hovorka, G. und Dax, T: (2017) Analyse von biologischer Heumilchproduktion zur Erbringung Öffentlicher Güter im österreichischen Berggebiet, Poster bei der Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie (SGA), 30.-31. März 2017, Chur.

  • Hovorka Gerhard (2017) Die Zukunft der Berggebiete. In: Tiroler Tageszeitung am Sonntag. 7.5.2017. S. 4-5.

  • 2016

    Hovorka, Gerhard (2016) Mountain Farming in Austria. FactSheet Nr. 12. Wien. März 2016. 2 Seiten. Bundesanstalt für Bergbauernfragen

  • Nigmann, T., Dax, T., Hoppichler, J., Hovorka, G., Machold, I. (2016): Socio-political, economic and institutional drivers – National report Austria. Im Rahmen des Projektes PEGASUS. 20 Seiten. Wien. Februar 2016

  • Nigmann, Thilo, Dax, Thomas, Hoppichler, Josef, Hovorka, Gerhard (2016) Analyse von Landnutzungssystemen zur Erbringung öffentlicher Güter. In: ÖGA. 26. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Kooperation von Forschung und Praxis. Ein Schlüssel für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation in der Landwirtschaft? Tagungsband 2016. Wien. S. 81-82.

  • Hovorka, Gerhard (2016) LE07-13 Ex-Post-Evaluierung. M211 und 212 Ausgleichszahlungen für naturbedingte Nachteile zugunsten von LandwirtInnen in Berggebieten und benachteiligten Gebieten, die nicht Berggebiet sind. Juli 2016. 58 Seiten. Wien.

  • Hovorka, G., Nigmann, T. and Dax, T. (2016) Organic Farming in Mountain Region Murau (Austria), Case Study. Deliverable 4.1 of the PEGASUS project, H2020, Grant number 633814, Wien: Bundesanstalt für Bergbauernfragen, 18pp.

  • Hovorka Gerhard (2016) Massive Einkommenseinbußen. In: DLZ-Agrarmagazin. Dezember 2016. S. 116-120

  • Hovorka Gerhard (2016) Verteilungsgerechtigkeit in der Landwirtschaft? Beitrag für den Blog https://kontrast-blog.at 28.10.2016. 2 Seiten.

  • Hovorka Gerhard (2016) Die Agrarpolitik in Österreich. Beitrag für den Track 1 des Kongresses MOMENTUM 16: Macht. 14.10.2016. Hallstatt. 15 Seiten. www.momentum-kongress.org/cms/uploads/BEITRAG_Hovorka_Agrarsektor.pdf

  • Hovorka Gerhard (2016) Ein schlechtes Einkommensjahr für fst alle. Analyse des Grünen Berichts. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Oktober 2016. S. 20-21

  • Gmeiner Phlipp, Hovorka Gerhard und Wagner Klaus (2016) Development of a Policy for Less Favoured Areas in Georgia. In: Jahrbuch der österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Band 25: 139-147. Jahr 2016. Wien. Online: http://oega.boku.ac.at/fileadmin/user_upload/Tagung/2015/Band_25/14_02_Hovorka-OEGA_JB_15_end.pdf

  • 2015

    Hovorka Gerhard (2015) Zahl des Monats. In: dlz agrarmagazin. Ausgabe Österreich. Juni 2015. S. 16

  • Hovorka Gerhard (2015) Leistungen, Einkommen und Zukunft der Berglandwirtschaft. In: Bäuerliche Zukunft Nr. 337. Juni 2015. S. 7-9.

  • Hovorka Gerhard (2015) Weniger Produktion – Weniger Lohn. Beitrag im Tagungsband der Tagung der Nationalpartk-Akademie „Anders wirtschaften – Chancen und Möglichkeiten im Berggebiet. 9.-10. April 2015 im Nationalparkzentrum Mallnitz. Hg.: Sekretariat des Nationalparkrates Hohe Tauern. Matrei in Osttirol. S. 5-7. www.hohetauern.at/images/dateien-hp/2015/Rat/20150521-Tagungsban_end_web.pdf

  • Gmeiner, Philipp, Hovorka. Gerhard und Wagner, Klaus (2015) Supplement to Report Activity 11 „Synthesis Report“.. GCP/GEO/004/AUT. Consulting Service on Less Favourable Area Development”, Tender No FEGEO/REP/214/3. April 2015. 6 Seiten.

  • Gmeiner Philipp Hovorka Gerhard und Wagner Klaus (2015) Report Activity 6, 7, 8, 9, 10. Project „Capacity Development of the Ministry of Agriuclture. GCP/GEO/004/AUT. Consulting Service on Less Favourable Area Development”, Tender No FEGEO/REP/214/3. März 2015. 49 Seiten.

  • Gmeiner Philipp Hovorka Gerhard und Wagner Klaus (2015) Report Activity 11. Project „Capacity Development of the Ministry of Agriuclture. GCP/GEO/004/AUT. Consulting Service on Less Favourable Area Development”, Tender No FEGEO/REP/214/3. März 2015. 24 Seiten.

  • Hovorka Gerhard (2015) Weniger Produktion – Weniger Lohn. Beitrag im Tagungsband der Tagung der Nationalpark-Akademie „Anders wirtschaften – Chancen und Möglichkeiten im Berggebiet. 9.-10. April 2015 im Nationalparkzentrum Mallnitz. Hg.: Sekretariat des Nationalparkrates Hohe Tauern. Matrei in Osttirol. S. 5-7. www.hohetauern.at/images/dateien-hp/2015/Rat/20150521-Tagungsband_end_web.pdf

  • Oedl-Wieser, Theresia, Hovorka, Gerhard und Dax, Thomas (2015) Evaluierung ‚unlimited‘ – Erfahrungen aus der Ex-ante-Bewertung des Programms Ländliche Entwicklung 2014-2020 in Österreich. Poster für die SGA-Tagung „Ziele der Agrarpolitik“ von 16.-17.4.2015, Bellinzona, Schweiz.

  • Gmeiner, Philipp, Hovorka, Gerhard und Wagner, Klaus (2015) Report Activity 6, 7, 8, 9, 10. Project „Capacity Development of the Ministry of Agriculture. GCP/GEO/004/AUT. Consulting Service on Less Favourable Area Development”, Tender No FEGEO/REP/214/3. März 2015. 49 Seiten.

  • Gmeiner, Philipp, Hovorka, Gerhard, Wagner, Klaus (2015) Development of Less Favoured Areas in Georgia. In: SVATOS, Miroslav et. al: Book of Abstracts – Global Agribusiness and Rural Economy. Joint International Scientific Conference. Prag. S. 30.

  • Hovorka Gerhard (2015) Kurze Analyse der Machtverhältnisse im Agrarsektor in Österreich. 4.11.2015. 2 Seiten https://bauernkonflikte.wordpress.com/2015/11/04/kurze-analyse-der-machtverhaeltnisse-im-agrarsektor-in-oesterreich-von-dr-gerhard-hovorka/

  • Hovorka Gerhard (2015) Einkommen weiter gesunken. In: DLZ – Agrarmagazin. Nr. 12, S. 128-133. Dezember 2015

  • Hovorka Gerhard (2015) Analyse des Grünen Berichts 2015. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Nr. 339. S. 23-24. Dezember 2015

  • 2014

    Hovorka, Gerhard (2014) Das Zukunftspapier zur Berglandwirtschaft. In Die Alpenkonvention. Nachhaltige Entwicklung für die Alpen. Nr. 74/01-2014. März 2014. Innsbruck

  • Hovorka, Gerhard (2014) Weniger Produktion, geringerer Lohn. In dlz-Agrarmagazin. Ausgabe Österreich. Nr. 1, Jänner 2014, S. 108-113

  • Hovorka, Gerhard (2014) Die Sicht der Berglandwirtschaft. Über die Umsetzung der EU-Agrarreform in Österreich. In Der Kritische Agrarbericht 2014.Hintergrundberichte und Positionen zur Agrardebatte. Konstanz/Hamm, S. 35-37.

  • Gmeiner, Philipp und Hovorka, Gerhard (2014) Die Ex-ante Evaluierung der Programms Ländliche Entwicklung am Beispiel der Ausgleichszulage. In Ländlicher Raum Online-Fachzeitschrift des BMLFUW. September 2014 http://www.bmlfuw.gv.at/land/laendl_entwicklung/Online-Fachzeitschrift-Laendlicher-Raum/Ausgleichszulage.html

  • Hovorka, Gerhard (2014) Die Bergbauernförderung im neuen Programm für ländliche Entwicklung. In Wege für eine bäuerliche Zukunft. Zeitschrift der ÖBV, Via Campesina Austria 2014/4: 24.

  • Hovorka, Gerhard (2014) Der Grüne Bericht 2014 im „Neuen Kleid“. In Wege für eine bäuerliche Zukunft. Zeitschrift der ÖBV – Via Campesina Austria. 2014/4: 22-23.

  • Hovorka, Gerhard (2014) Geringere Erlöse, weniger Einkommen. In dlz Agrarmagazin. Ausgabe Österreich. Dezember 2014. 119-123.

  • 2013

    Gmeiner, Philipp und Hovorka, Gerhard (2013): „Die Berglandwirtschaft in der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)“. Im Tagungsband der SGA-ÖGA Tagung “Grenzen der Qualitätsstrategie im Agrarsektor” vom 12.-14.9.2013, Zürich, S. 121-122.

  • Hovorka, Gerhard (2013): Die Berglandwirtschaft in Österreich – Aufgaben, Leistungen und notwendige Rahmenbedingungen. In: Sekretariat des Nationalparkrates Hohe Tauern (Hg.): „Die Almen im Spannungsfeld – Tagung der Nationalpark Akademie“. Tagungsband, Mallnitz, 4.-5. April 2013, S. 4-6.

  • Dax, Thomas, Hovorka, Gerhard (2013): Multifunktionale Landwirtschaft in der Region Pinzgau/Pongau. Ausgewählte Ergebnisse des EU-Projekts TOP-MARD. In: Ländlicher Raum, Online Fachzeitschrift des BMLFUW, Ausgabe 02/2013. Wien, 10 Seiten

  • Hovorka, Gerhard (2013): Die Berglandwirtschaft in Österreich – Aufgaben, Leistungen und notwendige Rahmenbedingungen. In: Sekretariat des Nationalparkrates Hohe Tauern (Hg.): „Die Almen im Spannungsfeld – Tagung der Nationalpark Akademie“. Ta-gungsband, Mallnitz, 4.-5. April 2013, S. 4-6.

  • Hovorka, Gerhard (2013): Die Gemeinsame Agrarpolitik der EU 2014-2020: Eine Analyse aus fortschrittlicher Sicht. Beitrag für den Kongress Momentum 13: Fortschritt. 17.-20.10.2013 in Hallstatt, 13 Seiten. www.momentum-kongress.org/cms/uploads/PAPER_Hovorka_Gerhard_Die-gemeinsame-Agrarpolitik-der-EU

  • Hovorka, Gerhard (2013): Die Berglandwirtschaft in der Reform der Agrarpolitik. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Nr. 329, Oktober 2013

  • Hovorka, Gerhard (2013): Kein gutes Einkommensjahr für die Berglandwirtschaft. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Nr. 330, Dezember 2013

  • 2012

    Dax, Thomas, Hovorka, Gerhard (2012): Multifunktionalität und die Entwicklung des Ländlichen Raums. Ausgewählte Ergebnisse des EU-Projekts TOP-MARD. Facts&Features Nr. 51 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, Dezember 2012

  • Hovorka, Gerhard (2012): Arbeit statt Hektar fördern – Verteilungseffekte von Arbeitszeitmodellen am Beispiel Österreich und Bayern. In: AgrarBündnis e.V. (Hg.): Landwirtschaft 2012. Der Kritische Agrarbericht. Hintergrundberichte und Positionen zur Agrardebatte. Konstanz/Hamm, 2012, S. 52-56

  • Hovorka, Gerhard (2012): Die Berglandwirtschaft im 21. Jahrhundert – Aufgaben, Leistungen und notwendige Rahmenbedingungen. Beitrag für das „Yearbook of Socioeconomics in Agriculture 2011“ der Schweizerischen Gesellschaft für Agrarwirtschaft und Agrarsoziologie

  • Hovorka, Gerhard (2012): Die Zukunft der Bergbauernförderung. In: Der Alm- und Bergbauer, Folge 6-7/12, Juni

  • Hovorka, Gerhard (2012): Ein gutes Einkommensjahr für die Landwirtschaft. Analöyse des Grünen Berichts 2012. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft. Zeitschrift der ÖBV – VIA Campesina Austria. Nr. 324, 4/2012, S. 10-11

  • Hovorka, Gerhard/Gmeiner, Philipp (2012): Die Neugestaltung der Ausgleichszulage für naturbedingte Nachteile in Österreich. In: Hambrusch, Josef/Hoffmann, Christian/Kantelhardt, Jochen und Oedl-Wieser, Theresia (Hg.): Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Band 21, Heft 2. Wien, S. 103 – 112.

  • Hovorka, Gerhard Erfahrungsbericht über die bisherige Förderpraxis und ihre Auswirkungen in Österreich Workshop „Ökologisierung der EU-Agrarpolitik nach 2013 für eine nachhaltige Landwirtschaft im Alpenbogen“ von der Stiftung Euronatur und Bio Austria Salzburg 16./17. Jänner 2012

  • Hovorka, Gerhard Berglandwirtschaftspolitik in Österreich Referat beim Expertenworkshop Evaluation der Berglandwirtschaft einschließlich der Alm- und Alpwirtschaft in Bayern Veranstalter: Forschungsgruppe Agrar- und Regionalentwicklung Triesdorf (ART) Grainau, Bayern 20.9.2012

  • Dax, Thomas, Hovorka, Gerhard (2012): Multifunktionalität und die Entwicklung des Ländlichen Raums. Ausgewählte Ergebnisse des EU Projektes TOP-MARD. Facts&Features Nr. 51 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 41 Seiten.

  • Hovorka, Gerhard (2012): Die Zukunft der Bergbauernförderung. In: Der Alm- und Bergbauer. Fachzeitschrift für den bergbäuerlichen Raum, Folge 6-7/12. S. 8 – 10.

  • Hovorka, Gerhard (2012): Ein gutes Einkommensjahr für die Landwirtschaft. Analyse des Grünen Berichtes 2012. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft. Zeitschrift der ÖBV-Via Campesina. 35. Jahrgang. Nr. 324. S. 10-11.

  • 2011

    Hovorka, Gerhard (2011): Die Evaluierung der Ausgleichszulage für naturbedingte Nachteile – Halbzeitbewertung der Österreichischen Programms für die Entwicklung des Ländlichen Raums. Facts&Features Nr. 46, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, April 2011

  • Dax, Thomas / Hovorka, Gerhard / Strahl, Wibke / Schelepa, Susanne / Wetzel, Petra / Bergmann, Nadja: Beschäftigungswirkungen von ausgewählten Politikprogrammen für den ländlichen Lebensraum. Endbericht der Bundesanstalt für Bergbauernfragen und der L&R Sozialforschung. Wien. Juni 2011. 86 Seiten

  • Dax, T., Hovorka, G., Hočevar, V., Juvančič, L. (2011): Comparative analysis of territorial impacts of multifunctional agriculture in Austria and Slovenia, in: Mountain Forum Bulletin, online December 2011

  • Bergmann, H., Dax, T., Hocevar, V., Hovorka, G., Juvancic, L., Kröger, M. and Thomson, K.J: (2011), Reforming Pillar II – Towards Significant and Sustainable Rural Development? In: Sorrentino, A., Henke, R. and Severini, S. (eds.), The Common Agricultural Policy after the Fischler Reform, National Implementations, Impact Assessment and the Agenda for Future Reforms, Farnham (UK) and Burlington (USA): Ashgate, 331-345.

  • Gmeiner, Philipp und Hovorka, Gerhard (2011): Die Neuabgrenzung des benachteiligten Gebietes in Österreich. In: Hambrusch, Josef, Larcher, Manuela und Oedl-Wieser, Theresia: Jahrbuch der österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Band 20, Heft 1. Wien. Facultas Verlags- u. Buchhandel AG, S. 63 – 72.

  • Hovorka, Gerhard: Bewertung der Ausgleichszulage (AZ) – Ergebnisse und Wirkungen der Maßnahme 211 und 212. Bei: Begleitausschuss des Österreichischen Programms für die Entwicklung des Ländlichen Raums 2007-2013, Wien, 20.1.2011

  • Hovorka, Gerhard (2011): Die Reform der Agrarpolitik der EU aus Sicht der Berggebiete. In: Ländlicher Raum – Online-Zeitschrift des Lebensministeriums, Jänner 2011, 12 Seiten. www.laendlicher-raum.at

  • Hovorka, Gerhard (gem. mit Steurer, Barbara, ÖKL): Unterstützung der Berglandwirtschaft. In: Land&Raum 2/2011, Juni 2011, S. 26-28

  • Hovorka, Gerhard (2011): Evaluation der Ausgleichszulage (AZ) in Österreich. Beitrag im Tagungsband: Ortner, Karl (Red.): Zusammenfassung des 49. AWI-Seminars am 20. Mai 2011. Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Halbzeitbewertung von Programmen zur Entwicklung des Ländlichen Raums. S. 24-27.

  • Hovorka, Gerhard: Ergebnisse der Halbzeitevaluierung der Ausgleichszulage für naturbedingte Nachteile in Österreich (M 211 und 212). In: Ländlicher Raum. Online-Fachzeitung des BMLFUW, Juli 2011, 11 Seiten

  • Hovorka, Gerhard: Die Bergbauernförderung in Österreich ist eine Erfolgsstory. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft. Nr. 318/3/2011, Juli 2011, S. 22-23

  • Hovorka, Gerhard: Die Bergbauernförderung in Österreich. Evaluierung der Ausgleichszulage für naturbedingte Nachteile. In: Der Alm- und Bergbauer. Nr. 8-9/11, August /September 2011, S. 11-13

  • Hovorka, Gerhard (2011): Evaluation der Ausgleichszulage in Österreich. In: Ortner, Karl M. (Red.): Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Halbzeitbewertung von Programmen zur Entwicklung des Ländlichen Raums. Agrarpolitischer Arbeitsbehelf Nr. 39 der BA für Agrarwirtschaft, Wien 2011, S. 31-33

  • Hovorka, Gerhard: „Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik“ in: Der Rote Bauer, SPÖ-Bauern Oberösterreich, September 2011, S. 5

  • Hovorka, Gerhard: Bergbauernförderung in Österreich. In: Der fortschrittliche Landwirt, Heft 20/2011, Oktober 2011

  • Hovorka, Gerhard und Gmeiner, Philipp (2011): Die Neugestaltung der Ausgleichzulage für naturbedingte Nachteile in Österreich. In: ÖGA-Tagungsband 2011, 21. Jahrestagung der ÖGA, Bozen, Oktober 2011, S. 99-100

  • Hovorka, Gerhard (2011): Einkommensanstieg in der Land- und Forstwirtschaft. Analyse des Grünen Berichtes 2011. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft Nr. 320/5/2011, Dez. 2011, S. 18-19

  • Strahl, Wibke, Dax, Thomas and Hovorka, Gerhard (2011), A regional analysis of CAP expenditure in Austria, Paper at the 122nd EAAE Seminar \\\"Evidence-based Agricultural and Rural Policy Making: Methodoligical and empirical Challenges of Policy Evaluation”, February 17-18, Ancona.

  • 2010

    Dax, Thomas und Hovorka, Gerhard (2010): Multifunktionalität als Stärke der österreichischen Landwirtschaft. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 312, Wien, Mai 2010, S. 8-10

  • Dax, T. and Hovorka, G: From compensation for disadvantages to harnessing regional potential: place-based policies in mountain areas of Europe ,poster at the Conference “Global Change and the World’s Mountains”, Perth, Scotland, UK, 26-30 September 2010.

  • Gmeiner, Philipp und Hovorka, Gerhard (2010): Die Neuabgrenzung des benachteiligten Gebietes in Österreich. In: Tagungsband 2010 der 20. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie „Land- und Ernährungswirtschaft 2020“ Wien, September 2010, S. 125-126

  • Hovorka, G., Dax, Th.: Organic Farming: Enhancing Environmental Services from Farmland in Austria. In: Mountain Forum Bulletin, Jänner 2010, S. 66-68

  • Hovorka, G./Wiesinger, G.: Plädoyer für eine vitale Berglandwirtschaft. In: Kirche im ländlichen Raum. Altenkirchen, Deutschland, Nr. 1/2010 März 2010, S. 15-20

  • Hovorka, Gerhard (2010): Die Ausgleichszulage für Benachteiligte Gebiete (LFA Gebiete) in Österreich – Abgrenzung, Ausgestaltung und Auswirkungen auf Einkommen, Besiedelung und Umwelt (2010). In: Bundesamt für Naturschutz: Die europäische Agrarpolitik und der Naturschutz in den ländlichen Räumen Österreich, Deutschland und Schweiz. BfN-Schriften Nr. 269. Bonn 2010. S. 53-54 und 151-159

  • Hovorka, Gerhard (gem. mit Ortner, Karl – AWI): Theorie und Praxis der Evaluation der Agrarpolitik am Beispiel Vorarlberg. In: Ländlicher Raum. April 2010 (www.laendlicher-raum.at)

  • Hovorka, Gerhard (2010): Positives „Zeugnis“ für die Vorarlberger Agrarpolitik. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 312, Nr. 2/2010, S. 16-17, Wien, April/Mai 2010

  • Hovorka, Gerhard/Groier, Michael (gem. mit Ortner, Karl/Erika Quendler – AWI): Vergleich ausgewählter Förderungsmaßnahmen in Vorarlberg mit benachbarten Regionen. In: Ländlicher Raum. Mai 2010 (www.laendlicher-raum.at)

  • Hovorka, Gerhard (2010): Vorarlberger Agrarpolitik hat breite Unterstützung. In: Land und Raum, Nr. 2/2010, Juni 2010

  • Hovorka, Gerhard und Ortner, Karl M. (AWI) (2010): Evaluierung der Landwirtschaftsförderung in Vorarlberg. in: BMLFUW Grüner Bericht 2010, September 2010, S. 70-71

  • Hovorka, Gerhard (2010): Die Reform der Agrarpolitik der EU nach 2013 aus verteilungspoltischer Sicht. Beitrag für den Kongreß Momentum. 10. Oktober 2010. www.momentum-kongress.org

  • Hovorka, Gerhard/Groier Michael: Bewertung der Vorarlberger Agrarpolitik. Evaluierungsbericht Landwirtschaftsförderung im westlichsten Bundesland. In: Der Alm- und Bergbauer, Nr. 11/10 S. 13-15

  • Hovorka, Gerhard (2010): Direktzahlungen nach der Arbeitszeit berechnen? In: TOP AGRAR Österreich, Nr. 10. Oktober 2010, S. 10-11

  • Hovorka, Gerhard (2010): Landwirtschaft und Gesellschaft: Zwischen Tradition und Moderne. In: Ausblicke – Magazin für ländliche Entwicklung. 2.10.2010 S. 30-31

  • Hovorka, Gerhard (2010): Starke Einkommenseinbußen in der Landwirtschaft. Analyse des Grünen Berichts 2010. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 314/Nr. 4/2010, S. 20, Wien

  • 2009

    Groier, M./Hovorka, G./Loibl, E./Oedl-Wieser, T./Tamme, O. (gem. mit BA für Agrarwirtschaft) (2009): Evaluierung der Landwirtschaftsförderung und der Praxis der Vorarlberger Landwirtschaft unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben, Wien, November 2009, 340 Seiten

  • Dax, Th.; Hovorka, G.; Hocevar, V. and Juvancic, L. (2009): comparative analysis of territorial impacts of multicuntional agriculture in Austria and Slovenia. In: Neuwirth, J./Wagner, K. (eds): Multifunctional Territories: Importance of Rural Areas beyond Food Production. Rural areas and development vol. 6 des European Rural Development Network, Warschau 2009; 29-46

  • Bergmann, H.; Dax, T.; Hocevar, V.; Hovorka, G.; Juvancic, L.; Kröger, M. and Thomson, K.: Reforming Pillar 2 – Towards Significant and Sustainable Rural Development? paper prepared for the 8th International Conference of the European Society for Ecological Economics, Ljubljana, 29.6.-2.7.2009,

  • Hovorka, Gerhard: Förderung an Arbeitzeit knüpfen. In „Mitbestimmung“ Nr. 1/2009, Jänner 2009, S. 22-24

  • Hovorka, G. and Dax, T.: Mountain farming support in Austria. In: Mountain Forum Bulletin 2009, No. 1, Kathmandu (Nepal), January 2009, S. 26-27

  • Hovorka, Gerhard: Ein mageres Jahr für die Berglandwirtschaft. Analyse des Grünen Berichts 2008. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft Nr. 306, Jänner/Februar 2009, S. 23

  • Hovorka, Gerhard: (BERG)LANDWIRTSCHAFT in Österreich. Beitrag für die Monatsschrift „Polis aktuell“ Nr. 2/2009, März 2009

  • Hovorka, Gerhard: Arbeit statt Hektar fördern in der Landwirtschaft. In: Zoll+, Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, Nr. 14, Juni 2009, S.62-65

  • Hovorka, Gerhard (gem. mit Kirner, Leopold und Handler, Franz): Der Standardarbeitzeitbedarf als ein Kriterium für die Ermittlung von Direktzahlungen in der Landwirtschaft. In: Peyerl, Hermann (Hrsg.) Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie, Band 18, Heft 1, Wien, 2009, S. 71-80

  • Hovorka, Gerhard: Eckpunkte einer zukunftsfähigen (Berg)Landwirtschaft. Schriftlicher Beitrag beim Kongress Momentum 09: Freiheit am 23.10.2009

  • Hovorka, Gerhard und Ortner, Karl (2009): Evaluierung der Landwirtschaftsförderung und der Praxis der Vorarlberger Landwirtschaft unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben, (Kurzfassung), Wien, November 2009, 28 Seiten

  • Hovorka, Gerhard: 50 Jahre Grüner Bericht. Analyse des Grünen Berichtes 2009. In: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 310, Dezember 2009, S. 21-22

  • 2008

    Hager, M./Hovorka, G. (Red.): Sichtbare Spuren. WeggefährtInnen von Josef Krammer und der BA für Bergbauernfragen erinnern sich. Forschungsbericht Nr. 60, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, März 2008, 271 S.

  • Hovorka, Gerhard (gem. mit Kirner, L./Handler, F./Tamme, O./Stadler, M./Hofer, O./ Blumauer, E): Analyse der Einbeziehung des Arbeitseinsatzes für die Ermittlung von Direktzahlungen in der Landwirtschaft. Projektabschlussbericht, Wien, Mai 2008, 62 S.

  • Bergmann, H., Dax, T., Hocevar, V., Hovorka, G., Juvancic, L., Kröger, M. and Thomson, K.J.: Reforming Pillar 2 – Towards Significant and Sustainable Rural Development? Paper at the 109th EAAE seminar “The CAP after the Fischler Reform: National Implementations, Impact Assessment and the Agenda for Future Reforms”, Viterbo, Italy, 20-21 November 2008, 17pp.

  • Hovorka, Gerhard: Die Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete (LFA-Gebiete) in Österreich – Abgrenzung, Ausgestaltung und Auswirkungen auf Einkommen, Besiedelung und Umwelt. Beitrag für den Tagungsband der Tagung ‚Die europäische Agrarpolitik und der Naturschutz in den ländlichen Räumen – Österreich, Deutschland und Schweiz‘ vom 30.6.-2.7.2008 in Vilm, Deutschland

  • Hovorka, Gerhard: Der Standardarbeitszeitbedarf als ein Kriterium für die Ermittlung von Direktzahlungen in der Landwirtschaft” (gemeinsam mit Leopold Kirner und Franz Handler), im Tagungsband der ÖGA-Tagung vom 18./19.9.2008 in Wien und im Jahrbuch der ÖGA 2008

  • Hovorka, Gerhard: Förderungen an den notwendigen Arbeitseinsatz koppeln. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft“ – Zeitschrift der ÖBV – Via Campesina Austria, Nr. 304, Oktober 2008

  • 2007

    Groier, Michael und Hovorka, Gerhard (2007): Innovativ bergauf oder traditionell bergab? Politik für das österreichische Berggebiet am Beginn des 21. Jahrhunderts. Forschungsbericht Nr. 59, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, Oktober 2007, 145 S.

  • Dax, Thomas und Hovorka, Gerhard (gem. mit Bergmann, H.; Thomson, K.J.): Sustainable Rural Development Strategies and Multifunctionality of Agriculture – a comparison between Scotland and Austria. Beitrag zum XXII ESRS Kongress „New questions and challenges for Rural Europe – Mobilities, Vulnerabilities and Sustainabilities“ vom 20.-24.8.2007 in Wageneningen

  • Dax, Thomas und Hovorka Gerhard (gem. mit Bergmann, H., Thomson, K.J.): Multifunctionality of Agriculture and the future of extensive grassland production systems in European remote rural areas. Beitrag zum 14. European Grassland Federation Symposium, 3.-5. September 2007, Gent, Belgien

  • Dax, Thomas und Hovorka, Gerhard: The territorial dimension of the Common Agricultural and Rural Development Policy and its relation to cohesion objectives. Beitrag im Tagungsband “Less Favoured Areas for Agriculture and Rural Areas, VUZE, Prag, November 2007, S. 20-32

  • Bergmann, H., Dax, Th., Hovorka, G. and Thomson, K.J. (2007): Pluriactivity and Multifunctionality across Europe – a comparison between Scotland and Austria, in: ÖGA-Tagungsband 16, 28.-29. September 2006, Wien, S. 17-28

  • Hovorka, Gerhard (2007): Die Agrarförderungen der EU und ihre Auswirkungen. In: Wege für eine Bäuerliche Zukunft, Nr. 296, Februar 2007, Wien

  • Hovorka, Gerhard (2007): Situation und Zukunftschancen der Berglandwirtschaft in Österreich. In: Oedl-Wieser, Theresia (Red.): Zeitreisen(de) im ländlichen Raum – Diskurse § Re.Visionen. Forschungsbericht Nr. 57 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 25-39.

  • Hovorka, Gerhard (2007): Bergbauernförderung – Wirtschaftsförderung für wen? In: Mitbestimmung. Zeitschrift für Demokratisierung der Arbeitswelt, Heft 3/2007, Wien. S. 11-15

  • Hovorka, G. und Dax, Th. (2007): Evaluation of the less-favoured on payment scheme in austria. Beitrag inm Tagungsband “Less Favoured Areas for Agriculture und Rural Areas, VUZE, Prag, November 2007, S. 11-83

  • Hovorka, Gerhard (2007): Deutlicher Einkommensanstieg - Analyse des Grünen Berichts 2007, Beitrag in „Wege für eine Bäuerliche Zukunft“, Zeitschrift der ÖBV – Via Campesina Austria, Nr. 5/2007, Dezember 2007, S. 20

  • Hovorka Gerhard Dax, Thomas Evaluation of the less-favoured area payment scheme in Austria paper at the international conference \"Less Favoured Areas for Agriculture and Rural Areas\" Jihlava, Czech Republic 7.-10.11.2007

  • 2006

    Bergmann, H., Dax, T., Hovorka, G. and Thomson, K.J. (2006), Multifunctionality and Pluriactivity across Europe – a comparison between Scotland and Austria, in: ÖGA, Tagungsband 2006, 16. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie “Ländliche Betriebe und Agrarökonomie auf neuen Pfaden”, Wien, 28.-29.September 2006, p.7-8.

  • Hovorka, Gerhard: Entwicklung geht vor Marktordnung – Umsetzung der Agrarreform und der Förderung der ländlichen Entwicklung in Österreich; in: AgrarBündnis e.V. (Hrsg.) 2006: Landwirtschaft 2006. Der kritische Agrarbericht, Rheda-Wiedebrück/Hamm, S. 48-51

  • Hovorka, Gerhard und Hoppichler, Josef: Agrarpolitik; in: Dachs/Gerlich/Gottweis/Kramer/ Lauber/Müller/Tálos (Hrsg.): Politik in Österreich. Das Handbuch, Wien 2006, S. 701-710

  • Hovorka, Gerhard: The influence of agricultural policy on the structure of mountain farms in Austria; Schriftlicher Beitrag zum 96. EAAE-Seminar \"Causes and Impacts of Agricultural Structures\" am 10. Jänner 2006 bei der FAT Tänikon, Ettenhausen, Schweiz (http://www.fat.admin.ch/eaae96/prog.html http://www.mtnforum.org/rs/ol.cfm (http://www.bergbauern.net/2005/content/view/346/185)

  • Hovorka, Gerhard: \"The influence of agricultural policy on the structure of mountain farms in Austria“, in: Ländlicher Raum, online-Zeitschrift des BMLFUW, Oktober 2006

  • Hovorka Gerhard:Die Einkommen und die ungleiche Verteilung nehmen zu - Analyse des Grünen Berichtes 2006. In „Wege für eine Bäuerliche Zukunft“ Nr. 294/295, Dezember 2006

  • Krammer, Josef und Hovorka, Gerhard: Interessenorganisationen der Landwirtschaft: Landwirtschaftskammern, Präsidentenkonferenz und Raiffeisenverband; in: Dachs/Gerlich/Gottweis/Kramer/Lauber/Müller/Tálos (Hrsg.): Politik in Österreich. Das Handbuch; Wien 2006, S. 480-492

  • 2005

    Dr. Josef Krammer Dipl. Ing. Thomas Dax Dr. Gerhard Hovorka Dr. Josef Hoppichler Allgemeine Anmerkungen zum Pfeil 05 bzw. Pfeil 10 (Forschungsprogramm des BMLFUW)

  • Dax, Thomas / Hovorka, Gerhard: Berggebietspolitik in Europa, in: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 285, Mai 2005, S. 21

  • Dax, Thomas / Hovorka, Gerhard: Trends der Regionalentwicklung der Berggebiete in Europa, in: Ländlicher Raum, Online-Zeitschrift des BMLFUW, Ausgabe 1/2005, Wien

  • Dax, Thomas / Hovorka, Gerhard: Berggebiete in Europa, in: BMLFUW, Grüner Bericht 2005, Wien 2005, S. 146-148

  • Dax, Thomas / Hovorka, Gerhard: Innovative Structures for the Development of Rural Areas: the Case of the Teichalm - Sommeralm region in Austria. (Case study) conference \"Reaping the benefits of Europe\'s precious places - Policies releasing the potential of mountain and remoter rural areas\", Euromontana, 9. - 11. November 2005, Aviemore, Schottland, S. 62-71

  • Hovorka, Gerhard: Ergebnisse der Evaluierung der Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete in Österreich, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMLFUW, Nr. 1/2005, Wien (http://www.laendlicher-raum.at)

  • Hovorka, Gerhard: Mehr Geld für Nischen? Die zukünftige Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums, in: ERNTE Nr. 2/05, Linz

  • Hovorka, Gerhard: Den Bergbauernbetrieben wird nichts geschenkt, in: Wege für eine Bäuerliche Zukunft, Nr. 286, Juli 2005, S. 16

  • Hovorka, Gerhard (gem. mit Kirner Leopold, BAWI): Direktzahlungen – wohin fliesst das Geld? in: Der fortschrittliche Landwirt, Heft 18, September 2005, S. 6-7

  • Hovorka, Gerhard (gem. mit Kirner Leopold, BAWI): Empirische Analyse der Direktzahlungen in der österreichischen Landwirtschaft. in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMFLUW, Oktober 2005

  • Hovorka Gerhard: Ein etwas besseres Einkommensjahr für die Landwirtschaft – Analyse Grüner Bericht, in: Wege für eine Bäuerliche Zukunft Nr. 289, Wien, Dezember 2005, S. 13

  • Hovorka Gerhard: Große Einkommensunterschiede in der Landwirtschaft – Analyse des Grünen Berichts 2005, in: Der Rote Bauer, Linz, Dezember 2005, S. 4

  • 2004

    Gerhard Hovorka: „Den Bergbauern wird nichts geschenkt“, Forschungsbericht Nr. 52, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, November 2004, 158 Seiten

  • Gerhard Hovorka: Einkommenswirkungen im Rahmen des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums. Mid Term Evaluierung 2003“, Facts&Features Nr. 29, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, November 2004, 46 Seiten

  • Thomas Dax/Gerhard Hovorka: „Berggebiete in Europa“, deutsche Zusammenfassung des englischen Forschungsberichtes „Mountain areas in Europe – Nordregio Report 2004/1“ (271 S.), Stockholm 2004; Facts&Features Nr. 32, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, Dezember 2004, 37 Seiten

  • Dax, Thomas und Hovorka, Gerhard: \"Die LEADER-Initiative Almenland Teichalm-Sommeralm“.Beispiel einer innovativen Regionalentwicklung im Berggebiet. in: Wege für eine Bäuerliche Zukunft, Nr. 280, März/April 2004

  • Dax, Thomas und Hovorka, Gerhard: Innovative Regionalentwicklung im Berggebiet - institutionelle Grundbedingungen für wirksame regionale Strategien, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMLFUW Nr. 3/2004, Wien, Juni 2004, www.laendlicher-raum.at

  • Dax, Thomas/Hovorka, Gerhard: “Integrated rural development in mountain areas, in: Brouwer, F. (ed.), Sustaining Agriculture and the Rural Economy: Governance, policy and multifunctionality, chapter 7, Edward Elgar, Camberley, UK, 2004

  • Hovorka, Gerhard: „Die österreichische Berglandwirtschaft in der EU von morgen“, in: Vorarlberger Naturschutzrat: Natur und Umwelt in Vorarlberg. Analysen – Ziele – Visionen 2003, Bregenz, Jänner 2004

  • Hovorka, Gerhard: “Es wird Gewinner und Verlierer geben” in: Ernte, Zeitschrift für Landwirtschaft und Ökologie, Nr. 2/2004, April 2004

  • Hovorka, Gerhard: “Evaluation of the compensatory allowance scheme under the regulation 1257/99 in Austria and in other EU-Member States”. in: Proceedings of the 87th EAAE-Seminar “Assessing rural development policies of the CAP”, Vienna, 21.-24. April 2004

  • Hovorka, Gerhard und Krammer, Josef: „GAP Reform 2003. Hintergründe, Inhalt und Durchführung der GAP Reform 2003“, Skriptum für die BOKU bzw. Bundesseminar, Mai 2004

  • Hovorka, Gerhard: “Umverteilung nicht geplant. Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)” in: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 281, Mai/Juni 2004

  • Hovorka, Gerhard (2004): „Die Umsetzung der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)“, in: Ortsparteizeitungen Oberösterreichs, September 2004

  • Hovorka, Gerhard (2004): Survey Austria. In: Euromontana: Mountain food products in Europe: Existing legislation and examples of relevant brands for their promotion, Brüssel, September 2004, S. 25 - 30

  • Hovorka Gerhard: \"Analyse des Grünen Berichtes 2004\", in: Wege für eine Bäuerliche Zukunft\", Nr. 283, Wien, November 2004

  • Hovorka, Gerhard: „Internationaler Tag der Berge (Internationl Mountain Day) am 11. Dezember 2004, http://www.mtnforum.org/europe/mediterranean/news.cfm?/DNEWS=457

  • Hovorka, Gerhard: „Ausgleichszulage für Benachteiligte Gebiete (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 112-120 (http://www.salzburg.gv.at/pdf_evaluierung_foe-massn_anhang.pdf)

  • Hovorka, Gerhard: „Transportkostenzuschuss zur Milchanlieferung im Berggebiet“ (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 121-128 (http://www.salzburg.gv.at/pdf_evaluierung_foe-massn_anhang.pdf)

  • Hovorka, Gerhard: „LEADER+ Programm in Salzburg“ (Lang- und Kurzfassung). In: Bundesanstalt für Bergbauernfragen und Bundesanstalt für Agrarwirtschaft (2004): Evaluierung von Förderungsmaßnahmen der Landwirtschaft im Bundesland Salzburg, Salzburg, S. 147-163 ((http://www.salzburg.gv.at/pdf_evaluierung_foe-massn_anhang.pdf)

  • 2003

    DAX, Th./HOVORKA, G./WIESINGER, G.: „Perspektiven für die Politik zur Entwicklung des ländlichen Raumes. Der GAP-Reformbedarf aus österreichischer Perspektive“, Facts&Features Nr. 24, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, April 2003, 71 Seiten

  • DAX, Th./HOVORKA, G.: „Regionalentwicklung im Berggebiet und institutioneller Wandel“, Facts&Features Nr. 25, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, November 2003, 31 Seiten

  • DAX, Th./HOVORKA, G./WIESINGER, G.: „Der Reformbedarf der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) hinsichtlich der Entwicklung des ländlichen Raumes“, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMLFUW, Ausgabe Nr. 2/2003, Wien 2003, www.laendlicher-raum.at

  • DAX, Thomas/HOVORKA, Gerhard: „A Holistic Approach to Mountain Development Research: Experiences from the Federal Institute for Less-favoured and Mountainous Areas, Austria”, in: Koutsouris, Alex (ed.) Innovative Structures for the Sustainable Development of Mountainous Areas, Volume II, Proceedings of the ISDEMA Conference of Thessaloniki, 8.-9. November 2002, Athen 2003, S. 79-84

  • DAX, Thomas/HOVORKA, Gerhard: „Linking Local Development Initiatives in the Mountainous Area of Teichalm-Sommeralm, Austria”, in: Koutsouris, Alex (ed.) Innovative Structures for the Sustainable Development of Mountainous Areas, Volume II, Proceedings of the ISDEMA Conference of Thessaloniki, 8.-9. November 2002, Athen 2003, S. 164-174

  • DAX, Thomas/HOVORKA, Gerhard: “Mountain policy in Austria: Its integrated approach to rural development and contribution to multifunctional landscapes” in: J. Brandt & H. Vejre (ed.), Multifunctional Landscapes. Volume II. Monitoring, Diversity and Management. Southampton, UK, 2003, S. 207-220

  • HOVORKA, Gerhard: „Agrarpolitik im Spannungsfeld der Globalisierung“, in: Ernte – Zeitschrift für Ökologie und Landwirtschaft, Nr. 1/2003

  • HOVORKA, Gerhard: „EU-Agrarförderung: Auswirkungen auf die Berggebiete Österreichs“, in: CIPRA-Info 69/2003

  • HOVORKA, Gerhard: „Die österreichische Berglandwirtschaft in der EU von morgen“, im Tagungsband des Symposiums „Wie geht es weiter in den Bergen? EU-Strukturpolitik in benachteiligten Regionen im Lichte der Osterweiterung“ vom 14.3.2003 in Bregenz

  • HOVORKA, Gerhard: „Farming in mountain regions – an important political field in the EU? – experiences of Austria“ in der Tagungsmappe zur internationalen Konferenz “Mountain dairy farming in Norway – living heritage of great international value – source for rural development?” 4.-5. September 2003, in Beitostolen, Norwegen

  • HOVORKA, Gerhard: „Cooperative strategies and institutional development in the Alpine pasture area Teichalm-Sommeralm Austria – Experiences of a leader project”, in der Tagungsmappe zur internationalen Konferenz “Mountain dairy farming in Norway – living heritage of great international value – source for rural development?” 4.-5. September 2003, in Beitostolen, Norwegen

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Betriebe werden weniger, die Förderungen nehmen zu.“ Analyse des Grünen Berichts für das Jahr 2002, Ergebnisse aus dem Grünen Bericht, in der Zeitschrift „Wege für eine Bäuerliche Zukunft“, Nr. 278, November/Dezember 2003

  • TAMME, O., Bacher, L., DAX, Th., HOVORKA, G., KRAMMER, J. und Wirth, M.: „Der Neue Berghöfekataster – Ein betriebsindividuelles Erschwernisfeststellungssystem in Österreich“, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMLFUW, Ausgabe 1-2/2003, Wien 2003, www.laendlicher-raum.at

  • 2002

    Teilbericht: „Perspektiven für die Politik zur Entwicklung des ländlichen Raumes“ , Bericht des BMLFUW-Projektes Nr. 1258 „Der GAP-Reformbedarf aus österreichischer Perspektive“, unter der Leitung von Univ.Prof. Hofreither; überarbeiteter Abschlussbericht, Dax, Th., Hovorka, G. und Wiesinger, G.; Wien, Juli 2002 (91 Seiten)

  • Facts&Features Nr. 22: „Die EU-Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete. Analyse und Bewertung für den Zeitraum 1995 – 2000“, von Gerhard Hovorka, Wien Dezember 2002, 22 Seiten

  • Facts&Features Nr. 23: „Der Neue Berghöfekataster. Ein betriebsindividuelles Erschwernisfeststellungssystem in Österreich“, vom Tamme O., Bacher L., Dax T., Hovorka G., Krammer J., Wirth M.; Wien Dezember 2002, 32 Seiten

  • DAX, Thomas and HOVORKA, Gerhard: the Austrian case study – Almenland Teichalm-Sommeralm (Alpine Pasture Area), 2nd project seminar, Innovative Structures for the Sustainable Development of Montainous Areas (ISDEMA), Thessaloniki, 17 – 19 March 2002

  • DAX, Thomas and HOVORKA, Gerhard: Mountain Policy in Austria – a policy package? Evaluation experiences and perspectives for mountain policy, Beitrag für die Homepage zum Internationalen Jahr der Berge 2002 des BMLFUW, Wien Mai 2002. (www.berge2002.at)

  • DAX, Thomas and HOVORKA, Gerhard: Co-operative Strategies and institutional development in the Alpine pasture area Teichalm-Sommeralm, Austria, Innovative Structures for the Sustainable Development of Mountainous Areas (ISDEMA project), in: Mountain Forum on-line Library, 2002 http://www.mtnforum.org/resources/library/daxtx02a.htm

  • DAX Thomas and HOVORKA Gerhard: Co-operative Strategies and Institutional Development in the Alpine Pasture Area Teichalm-Sommeralm, Austria, in: Koutsouris, H. (ed.), Innovative Structures for the Sustainable Development of Mountainous Areas, Volume 1, Athens 2002, S. 45-70 (publiziert auch in: Mountain Forum on-line Library, 2002 http://www.mtnforum.org/resources/library/kouta02a.htm)

  • HOVORKA, Gerhard: Agriculture in the mountain areas of Austria in an international context, in: BMLFUW-Homepage des Internationalen Jahr der Berge 2002 in Österreich: www.berge2002.at

  • HOVORKA, Gerhard: Agriculture in the mountain Areas of Austria in an international context / Die Berglandwirtschaft in Österreich im internationalen Kontext, in: Ländlicher Raum, Online-Fachzeitschrift des BMLFUW, Nr. 2, Mai 2002

  • HOVORKA, Gerhard: Agrarförderungen – ein brisantes Thema. Postscriptum, in: Zolltexte, Nr. 43, Mai 2002

  • HOVORKA, Gerhard: The contribution of mountain policy in Austria to maintain mountain farming and to support rural development, Tagungsband des internationalen Symposiums Mountains of the World, Community Development between Subsidy, Subsidiarity and Sustainability (World Mountain Symposium 2001) vom 30.9. – 4.10.2001 in Interlaken, Schweiz, Mai 2002

  • HOVORKA, Gerhard: Alpenglühen. Im internationalen Jahr der Berge 2002, in: Wege für eine bäuerliche Zukunft, Nr. 269, Mai – Juni 2002

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Berglandwirtschaft und die Agrarpolitik in Österreich“, in: BMLFUW-Homepage des Internationalen Jahr der Berge 2002 in Österreich: www.berge2002.at

  • HOVORKA, Gerhard: Das Fördersystem in der Landwirtschaft nach dem EU-Beitritt, in: Zolltexte Nr. 43, Mai 2002

  • HOVORKA, Gerhard: The impact of mountain farming policy on rural development in Austria; Poster bei International Conference on sustainable Agriculture and Rural Development in Moutnain Regions (SARD-Mountains), Adelboden, Schweiz, Juni 2002

  • HOVORKA, Gerhard: \"Analyse und Bewertung der EU-Ausgleichszulage in Österreich für den Zeitraum 1995-2000\", in: Ländlicher Raum Nr. 4/2002, August 2002

  • HOVORKA, Gerhard und KRAMMER, Josef: „Halbzeitbewertung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP)“, Vorlesungsunterlage, Oktober 2002

  • HOVORKA, Gerhard: „Berglandwirtschaft in Österreich – Situation und Zukunftsperspektiven“ in: Bäuerliche Zukunft Nr. 272, Dezember 2002

  • HOVORKA, Gerhard: „Für viele ein gute Wirtschafts- und Förderjahr. Analyse des Grünen Berichtes für 2001“, in: Bäuerliche Zukunft Nr. 272, Dezember 2002

  • 2001

    HOVORKA, Gerhard: „Eine neue, verbraucherorientierte Landwirtschaft in Deutschland?: Agrarwende“, in: Die Bergbauern, Nr. 262, Wien 3-4/2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Agrarförderungen in Österreich: Zahlen, Auswirkungen und Zukunftsszenarien“, in: Ernte – Zeitschrift für Ökologie und Landwirtschaft, Linz Juni 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Berglandwirtschaft ist unverzichtbar“, in: Die Bergbauern, Nr. 364, Nummer 3/01, Wien, Juli-August 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Forschungen, Analysen, Gutachten - Die Bundesanstalt für Bergbauernfragen“ in: ARGE Meister Brisant, Nr. 37/01; Klagenfurt, September 2001, für die Meisterrundschau in Kärnten, August/September 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Bergbauernförderung hat in Österreich zentrale Bedeutung“, in: „Ländlicher Raum“ Online-Fachzeitschrift des BMLFUW, Ausgabe 3/2001, Wien, September 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Keine Berglandwirtschaft ohne Ausgleichszahlungen“, Beitrag im Grünen Bericht 2000, Wien 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Förderung der Berglandwirtschaft hat Zukunft“, in: Der fortschrittliche Landwirt, Heft 22, November 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Bergbauernförderung: Positives Beispiel der Agrarpolitik“, in: Zolltexte, Heft Nr. 42, November 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Einkommen steigen, die Ungleichheit auch“, in : Die Bergbauern, Nr. 266, November 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Agriculture in the Mountain Areas of Austria“; paper at the International BOKU-Congress 2001 „Sustain life – Secure survival. Challenges, analyses and solutions“, Wien 18 – 21 November 2001

  • HOVORKA, Gerhard: „Steht Österreich vor einer Agrarwende? Wunsch und Realität der (Agrar)Opposition in Österreich“, in: Agrarbündnis e.V. (Hg.), Landwirtschaft 2002, Der Kritische Agrarbericht, Kassel, Dezember 2001

  • Forschungsbericht Nr. 47: „Keine Berglandwirtschaft ohne Ausgleichszahlungen. Evaluie¬rung der Maßnahme Ausgleichzulage in benachteiligten Gebieten und Nationale Beihilfe“, von Gerhard Hovorka, Wien 2001, 168 Seiten

  • 2000

    DAX, Thomas; HOVORKA, Gerhard: The contribution of mountain policy to maintain multifunctional landscapes and to support rural development in Austria; präsentiert auf der internationalen Konferenz über: “Multifunctional Landscapes: Interdisciplinary Approaches to Landscape Research and Management”, in Roskilde, Dänemark, Oktober 2000, 10 Seiten

  • Dr. Gerhard Hovorka Stellungnahme zum Artikel „Die Struktur der Landwirtschaft um die Jahrtausendwende“

  • DAX, Thomas: “Regionalentwicklung in Mittel- und Osteuropa – Neue Disparitäten, in: Hovorka“, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • DAX, T. and HOVORKA, G.: “Mountain policy and its contribution to the sustainable development of cultural landscapes in Austria”, paper at the 3rd Conference of the European Society for Ecological Economics (ESEE), Vienna, Austria, 3.-6. May 2000

  • DAX, T. and HOVORKA, G.: “A policy package for Austria’s mountain areas?” Results of various evaluations and perspectives for mountain policy, paper at the 6th Regional Science Association International (RSAI) World Congress, Lugano, Switzerland, 16.-20. May 2000

  • GROIER, Michael: „ Soziokulturelle und ökonomische Aspekte von AussteigerInnen in ländlichen Regionen“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozial¬forschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • HOPPICHLER, Josef: “GVO-freie ökologisch sensible Gebiete“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozial-forschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Zukunft der Landwirtschaft im Berggebiet. Agenda 2000 – Einschätzungen und Forderungen“, in: Agrarbündnis e.V. (Hg.), Landwirtschaft 2000, Der kritische Agrarbericht, Kassel, Jänner 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Globalisierung und Landwirtschaft“, in: Schachner-Blazizek Peter (Hg.): Globale Herausforderungen. Diskussionen zur Globalisierung, Graz 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Freihandel ist als oberste Maxime der WTO-Verhandlungen ungeeignet“ in: Die Bergbauern Nr. 254/255, März 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Die Theorie der Ökologischen Ökonomie und die Berglandwirtschaft“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Situation und Zukunft der Berglandwirtschaft“, in: Nationalpark Hohe Tauern: „Über“Leben in den Alpen, Tagungsband, Matrei in Osttirol, Mai 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Situation und Perspektiven der Berglandwirtschaft in Österreich“, in: Ländlicher Raum Nr. 3/2000, Wien, September 2000

  • HOVORKA, Gerhard: „Internationales Jahr der Berge 2002“, in: „Der Förderungsdienst“, Heft Nr. 11/2000, Wien

  • HOVORKA, Gerhard/NEUNTEUFEL, Marta: „Multifunktionale Landschaften: Interdisziplinäre Verfahren in Landschaftsforschung und –management“, in: Monatsberichte über die Österreichische Landwirtschaft, Heft Nr. 10/2000, Wien

  • KRAMMER, Josef: „Erfolg ist kein Zufall – 20 Jahre BA für Bergbauernfragen“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • LOIBL, Elisabeth: „Alles neu macht wer? Soziale Rahmenbedingungen für Innovationen“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für ergbauernfragen, Wien 2000

  • MEISINGER, Christine: „Agrarmarkt- und Strukturpolitik der Europäischen Union“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für ergbauernfragen, Wien 2000

  • NEISSL, Roland: „Das Internet“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • TAMME, Oliver: „Beschäftigungseffekte agrar- und regionalpolitischer Maßnahmen in Österreich“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozialforschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • WIESINGER, Georg: „Neue soziale Aufgaben für die Landwirtschaft“, in: Hovorka, G. (Hg.): Zukunft mit Aussicht, Beiträge zur Agrar-, Regional-, Umwelt- und Sozial¬forschung im ländlichen Raum, Forschungsbericht Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien 2000

  • Dr. Gerhard Hovorka „Der notwendige Arbeitseinsatz als Bezugsgröße von Agrarförderungen“ SPÖ-Parlamentsklub Fohnsdorf 14.7.2000

  • 1999

    Hovorka, Gerhard, Reichsthaler, Rudolf, Schneeberger, Walter (1999): Die wirtschaftliche Lage der Bergbauernbetriebe. Analyse der Buchführungsergebnisse und Förderungsmaßnahmen. In: Der Förderungsdienst Nr. 5. Wien. 33-42.

  • Hovorka, Gerhard (1999): Die Zukunft der österreichischen Landwirtschaft in einer erweiterten Europäischen Union. In: Bundesministerium für Wirtschaftliche Angelegenheiten (1999): Österreichs Außenwirtschaft. Das Jahrbuch 1998/99. Wien. 183-195.

  • Hovorka, Gerhard (1999): Das Förderungssystem in der österreichischen Landwirtschaft. In: ÖGKG (Hrsg.): Landwirtschaft und Agrarpolitik in den 90er Jahren - Österreich zwischen Tradition und Moderne. Wien. 131-147.

  • 1998

    Hovorka, Gerhard (1998): The cultural landscape in the mountain area of Austria. Policies for the environment and rural development. In: OECD (1998): Rural Amenity in Austria. A Case Study of Cultural Landscape, C/RUR (98)4. Paris. 6-79.

  • Hovorka, Gerhard (1998): Die Kulturlandschaft im Berggebiet in Österreich. Politiken zur Sicherung von Umwelt- und Kulturleistungen und ländliche Entwicklung. OECD - Fallstudie. Forschungsbericht Nr. 43 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 189 Seiten.

  • 1996

    Hovorka, Gerhard (1996): Das Direktzahlungssystem in Österreich nach dem EU-Beitritt. Forschungsbericht Nr. 37 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 319 Seiten.


Das Team