Beiträge

BF034/86: Die berufliche Verflechtung bei Nebenserwerbslandwirten

Berufliche Qualifikation und Berufspendelbewegung

Im Rahmen der Analyse der Erwerbskombination mit der Landwirtschaft hat die BA für Bergbauernfragen eine Sonderauswertung aus der Volkszählung 1981 durchgeführt. Der in der Volkszählung erfaßte Personenkreis ist zum großen Teil deckungsgelich mit den Familienarbeitskräften auf Nebenerwerbsbetrieben und bei den Berufstätigen, insbesondere mit den Leitern von Nebenerwerbsbetrieben, wie sie nach der Betriebszählung ausgewiesen werden. Dementsprechend werden nach der Definition der Volkszählung jene Personen, die einen nebenerwerb ind er Land- und Forstwirtschaft ausüben, als Nebenerwerbslandwirte bezeichnet. Weitere Information: siehe Beitrag im Grünen Bericht 1985 (www.gruenerbericht.at)

Projekt

abgeschlossen

weiterführende Literatur

  • Dax, Thomas, Loibl, Elisabeth, Oedl-Wieser, Theresia (1995): Erwerbskombination und Agrarstruktur. Entwicklung landwirtschaftlicher Haushalte im internationalen Vergleich. Forschungsbericht Nr. 33 der Bundesanstalt für Bergbauernfragen. Wien. 282 Seiten.


Related Content



BF024/84: Laufende Beobachtung der wirtschaftlichen und sozialen Situation der Nebenerwerbsbauern
In diesem Forschungsschwerpunkt wird ein möglichst breiter Bereich der Arbeits- u nd Lebensverhältnisse von Nebenerwerbsbauern einer sozialwissenschaftlichen...


FB33: Erwerbskombination und Agrarstruktur - Entwicklung landwirtsch Haushalte
Im Rahmen des internationalen Forschungsprojektes "Rural Change in Europe: Research Programme on Farm Structures and Pluriactivity" sollten in Zeiten der...


BF028/85: Beschäftigungsstruktur der Nebenerwerbslandwirtschaft im außerbetrieblichen Erwerb
1980 gab es in Österreich laut B e t r i e b s z ä h l u n g 302.579 land- und forstwirtschaftliche Betriebe. 297.966 Betriebe standen im Besitz...


FF07: Die Nebenerwerbslandwirtschaft
diesem Zeitraum beieiner Abnahme von lediglich 1,2% annähernd konstant. {jd_file file==11}


BF047/88: Chancen und Grenzen der Beteiligung von Nebenerwerbsbetrieben
bei der überbetrieblichen Zusammenarbeit im Rahmen der Maschinen- und Betriebshilferinge Zielsetzung Anhand von Mitgliederbefragungen und einzelbetrieblichen...


FF08: Die Erwerbskombination landwirtschaftlicher Haushalte
aufgrund von Definitionsunterschiedenund differierenden Erhebungskonzepten nur beschränkt durchgeführt werden. {jd_file file==12}


BF061/92: Beratungs- und Entwicklungsmodelle für die Landwirtschaft in Erwerbskombination
Zielsetzung Die Anpassungen der Landwirtschaft an geänderte Verhältnisse sind in Österreich verstärkt über die Ausweitung der Erwerbskombination gelaufen und...