Beiträge

FF45: Sozioökonomische Effekte des ÖPUL

FF 45
Ziel dieser Arbeit war es, im Rahmen der Halbzeitbewertung des Programms zur Entwicklung des ländlichen Raumes sozioökonomische Effekte des österreichischen Agrarumweltprogramms ÖPUL zu bewerten. Differenziert nach verschiedenen Schichtungskriterien wurde einerseits die Verteilungswirkung der ÖPUL Mittel untersucht und anderseits die Wirkung der Modulation (Reduktion der ÖPUL-Prämien ab bestimmten Betriebsgrößen) überprüft. Abschließende Empfehlungen zur Steigerung der Effizienz des Umweltprogrammes runden die Arbeit ab.

Download

 Name Erstellt am Dateigröße  
ff45 18.04.2013 2.87123 mb

Keywords

FF45, ÖPUL

weiterführende Literatur

  • Groier, Michael (2016) Organic Farming in Austria is Family Farming. Beitrag zur FAO-Homepage Family Farming www.fao.org . April 2016

  • Groier, Michael (2016) Family Farming in Austria. FactSheet Nr. 13. Wien. April 2016. 4 Seiten. Bundesanstalt für Bergbauernfragen

  • Groier, Michael (2016) Konzept zur Evaluierung des Biologischen Landbaues für die LE-Evaluierung 14-20. Wien. Bundesanstalt für Bergbauernfragen. 19 Seiten. Dezember 2016

  • Groier Michael (2016) Small scaled family farms in Austria. Online: http://www.fao.org/family-farming/detail/en/c/463972/ http://www.berggebiete.at/cm3/de/home/20-themen/laendliche-entwicklung/790-small-scaled-family-farms-in-austria.html Dezember 2016

  • Groier Michael (2015) Biolandwirtschaft am Scheideweg? In UGB-forum. Fachzeitschrift für Gesundheitsförderung. 4/2015

  • Groier, Michael (2015) Familiy Farming in Austria. www.fao.org

  • Groier, Michael (2015) Entwicklung des agrarischen Umweltprogrammes ÖPUL. Fact Sheet Nr. 11 der BA für Bergbauernfragen. Wien.

  • Groier Michael (2015) Konventionalisierungsrisiken in der österreichischen Biolandwirtschaft. In: land&raum 1/2015 (ÖKL) Mai 2015.

  • Groier, Michael (2014) Konventionalisierungsrisiken in der österreichischen Biolandwirtschaft. In Ländlicher Raum. Online Fachzeitschrift des BMLFUW, Wien.

  • Groier, Michael (2014) Konventionalisierungsrisiken in der österreichischen Biolandwirtschaft. In Der Alm- und Bergbauer 5/14. S. 11-13.

  • Groier, Michael (2014) Wird bio konventionell? In Wege für eine bäuerliche Zukunft Zeitschrift der ÖBV - Via Campesina Austria: Nr. 331, Nr. 1/2014.

  • Groier Michael (2013): Konventionalisierungsrisiken in der österreichischen Biolandwirtschaft. Fact Sheet Nr. 8 der BA für Bergbauerfragen. Wien

  • Groier, Michael (2013): Kennzeichnung von Bergprodukten. Zusatznutzen oder Marke-tingstrategie. Teil 2. In: Der Alm- und Bergbauer Nr. 4/13

  • Groier, Michael (2013): Kennzeichnung von Bergprodukten. Zusatznutzen oder Marketingstrategie. Teil 1. In: Der Alm- und Bergbauer Nr. 3/13

  • Groier Michael (2013): Entwicklung und Struktur des Biolandbaus in Österreich. Fact Sheet Nr. 7 der BA für Bergbauernfragen. Wien

  • Groier Michael (2013): Biostruktur und –entwicklung in Österreich. FactSheet Nr. 6 der BA für Bergbauernfragen. Dezember 2013, Wien

  • Groier Michael (2013): Biolandbau international. Fact Sheet Nr. 6 der BA für Bergbauernfragen. Wien

  • Groier, Michael: Sozioökonomische Effekte des ÖPUL – Halbzeitevaluierung LE 07-13 2010. Facts&Features Nr. 45, Bundesanstalt für Bergbauernfragen, Wien, April 2011

  • Groier, Michael: Wohin fließen die ÖPUL-Gelder? In: Der Alm- und Bergbauer, Nr. 10/11, 2011

  • Groier, Michael (2011): Wohin fließen die ÖPUL-Gelder? In: Ländlicher Raum. (Dez. 2011)


Related Content



BF087/02: Evaluierung des österreichischen Umweltprogramms ÖPUL und anderer agrarökonomischer Politikinstrumente
Zielsetzung Im Zuge der Agenda 2000 wurde das österreichische Umweltprogramm zum ÖPUL 2000 weiterentwickelt und in die VO 1257/99 „Entwicklung...


BF088/02: Evaluierung des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums
Teilbereiche - Förderung landwirtschaftlich benachteiligter Gebiete, Anpassung und Entwicklung von ländlichen Gebieten, Querschnittsfragen - gender...


BF126/09: Evaluierung des Österreichischen Programms für die Entwicklung des ländlichen Raums 2007-2013
Ziel dieses Projektes ist die Evaluierung ausgewählter Maßnahmen im Rahmen der Evaluierung des Österreichischen Programms für die Entwicklung des...


FS11: Die Entwicklung des Agrarischen Umweltprogramms ÖPUL
Schon im Zuge der EU-Beitrittsverhandlungen war klar, dass bei einem etwaigen EU-Beitritt das System der österreichischen Agrarpolitik nicht...