BF101/05: Die EU-Politik zur Entwicklung des ländlichen Raums 2007-2013

Zielsetzung

Die BA für Bergbauernfragen wird auf Wunsch des BMLFUW ihr wissenschaftliches Know-how in den Diskussions- und Gestaltungsprozess für das neue Österreichische Programm für die Entwicklung des ländlichen Raums 2007-2013 einbringen und auch an der ex-ante Evaluierung des neuen Programmes mitarbeiten. Eine wichtige Voraussetzung dafür stellen Forschungsarbeiten zum Gesamtprogramm, zu einzelnen Maßnahmen/Maßnahmengruppen, aber auch die Analyse des Zusammenhangs mit der ersten Säule der gemeinsamen Agrarpolitik, der Kohäsionspolitik und des Regional- und Sozialfonds der EU dar.

 

Projektteam

Gerhard Hovorka, Thomas Dax, Josef Krammer, Elisabeth Loibl, Roland Neissl, Theresia Oedl-Wieser, Georg Wiesinger

Projekt

laufend