BF002/79: Strukturdaten des Berggebietes und sonstiger benachteiligter Gebiete

Zielsetzung

Die laufende Erfassung der Besonderheiten in der Struktur des Berggebietes und sonstiger benachteiligter Gebiete zählt zu den zentralen Aufgaben der BA für Bergbauernfragen. Für die Konzeption agrar- und regionalpolitischer Maßnahmen bzw. die Wirkungsanalyse ist die Darstellung und Bewertung regionaler Indikatoren und Veränderungen bzw. von Konzentrationserscheinungen in der Produktionsstruktur der Landwirtschaft zwischen Gunst- und Ungunstlagen erforderlich. Die Analyse der Wirkungen der EU-Agrarpolitik hinsichtlich der Förderung benachteiligter Gebiete, insbesondere der Berggebiete, stellt einen Schwerpunkt der Arbeiten der BABF dar.

Projekt

abgeschlossen