FF56: Ex-post Evaluierung der LEADER-Maßnahmen
Seit über 25 Jahren wird über Leader (‚Liaison entre actions pour le développement économique rural‚) die lokale Entwicklung in ländlichen Gebieten...

Nachlese zum Vortrag: Die Förderung der Berglandwirtschaft
Nachlese zum Vortrag vom Freitag, 7. April 2017 Es war ein sehr gut besuchter Vortrag mit einer lebhaften, angeregten Diskussion. Referate zum...

Die Förderung der Berglandwirtschaft – Rückschau, aktuelle Situation und Ausblick
Einladung zum Vortrag am Freitag, 7. April 2017, 10:00 Uhr 1030 Wien, Marxergasse 2/Mezzanin, Festsaal Die Ex-post Evaluierung des Programms...

FS10: Tiefe Ökologie: Leben und Arbeiten in Verbundenheit mit der Natur
Lebens auf der Erde beruht. Ökologie beschränkt sich nicht länger nur darauf, Missstände zu beseitigen, damit Menschen funktionierende...
Österreich als Gentechnikfreie Zone in Europa
Vortrag von Josef Hoppichler beim internationalen Kongress "GMO-FREE EUROPE - Future Opportunities and Challanges" vom 06. - 08. Mai 2015 in Berlin...
FB67: Vom Wert der Biodiversität
Wirtschaftliche Bewertungen und Konzepte für das Berggebiet Die vorliegende Studie beschäftigt sich intensiv mit den Möglichkeiten und Grenzen der Bewertung...
FB64: Die Agro-Gentechnik zwischen Gen-Verschmutzung und Gentechnikfreiheit
Dieses Buch zeigt aber auch die alternativen Ansätze für Gentechnikfreiheit, insbesondere für Europa,auf. Das Umfeld der...

Organic farming in Austria is family farming
According to 2014 data from the INVEKOS database (Integrated Administration and Control System or “IACS”) 97 % of all...

FS11: Die Entwicklung des Agrarischen Umweltprogramms ÖPUL
Schon im Zuge der EU-Beitrittsverhandlungen war klar, dass bei einem etwaigen EU-Beitritt das System der österreichischen Agrarpolitik nicht...

FS15: Frauen in der österreichischen Berglandwirtschaft
Das Berggebiet ist aufgrund seiner multiplen naturräumlichen, wirtschaftlichen und sozialen Funktionen und Leistungen für die gesamte Bevölkerung von großer...

FS14: Was ist dran am Exodus der Frauen am Land?
Gründe für geschlechterselektive Abwanderung und deren Konsequenzen für ländliche Regionen In diesem Fact Sheet werden Einflussfaktoren und Motive für das...

Bäuerinnentag 2015: Frauen in der bäuerlichen Garten- und Landwirtschaft“
Bäuerinnentag 2015 Einladung „Heute gemeinsam am Hof? – Perspektiven für Frauen am Land“ ist das diesjährige Motto. Die...
BF155/17: Ländlicher Raum 4.0? - Bestandsaufnahme und kritische Rezeption
Begriffe wie Smart, Digitalisierung, 4.0 (deutschsprachiger Raum) oder Internet of Things (angloamerikanischer Raum) geistern durch die Medien und finden...
BF153/16: Processes, Features and Cycles of Inner Peripheries in Europe (PROFECY)
Das Projekt wurde im Rahmen der Ausschreibung des ESPON EGTC „Call for Tenders of Applied Research“ im spezifischen in Beantwortung des Calls „Inner...
Small scaled family farms in Austria
Due to the topographical circumstances – 70 % of the territory is categorized as mountain area – Austria’s agriculture is...

BF156/17: Rural Urban Outlooks: Unlocking Synergies (ROBUST)
Räumliche Entwicklungsprozesse der letzten Jahrzehnte sind immer stärker durch Austauschbeziehungen zwischen verschiedenen Regionen geprägt. Dies schließt auch die...

FF55: Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen
Seit 2015 wurde Österreich zu einem der bedeutendsten Aufnahmeländer für Flüchtlinge aus dem Nahen und Mittleren Osten (hauptsächlich...

Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen
Einladung zum Vortrag „Integrative Gartenarbeit mit Flüchtlingen" am Mittwoch 1. März 2017, 14:00 Uhr im Festsaal des Regierungsgebäudes, 1030 Wien,...

Downloads

09. May 2017 file icon Protokoll_zur_83__Sitzung 2.52 MB
08. May 2017 file icon ff56 1.67 MB
11. Apr 2017 file icon 15_frauen_in_der_bergl... 479.53 KB
07. Apr 2017 file icon vortrag_hovorka_ex_pos... 1.3 MB
07. Apr 2017 file icon vortrag_pichler_brix_s... 1.52 MB
07. Apr 2017 file icon vortrag_wirth_gmeiner_... 1.17 MB
04. Apr 2017 file icon arbeitsprogramm2017 768.51 KB
09. Mar 2017 file icon 14_was_ist_dran_am_exo... 1.71 MB
07. Mar 2017 file icon FF55 - Interkulturelle... 1.3 MB
06. Mar 2017 file icon Abschlussbericht ARDI ... 1.2 MB

AG ländliche Sozialforschung

AG ländliche Sozialforschung
AG ländliche Sozialforschung: Einladung zur 84. Sitzung
Freitag, 17.11.2017 10:00 Uhr s.t. Bundesanstalt für Bergbauernfragen Marxergasse 2/ Mezzanin 1030 Wien Folgende Bei...
AG ländliche Sozialforschung
Protokoll zur 83. Sitzung
R. Stotten (Univeristät Innsbruck, Institut für Soziologie): "Landschaftssozialisation und Einfluss des Habitus auf...
AG ländliche Sozialforschung
AG ländliche Sozialforschung: Einladung zur 83. Sitzung
Freitag, 17.3.2017 10:00 Uhr s.t. Bundesanstalt für Bergbauernfragen Marxergasse 2/ Mezzanin 1030 Wien Folgende Beit...
AG ländliche Sozialforschung
Protokoll zur 82. Sitzung
S. Kroismayr (SWS Rundschau): Die Beziehung zwischen Dorf und Zentrum nach der Schließung der Dorfschule E. Häfele ...
AG ländliche Sozialforschung
AG ländliche Sozialforschung: Einladung zur 82. Sitzung
Freitag, 11.11.2016 10:00 Uhr s.t. Bundesanstalt für Bergbauernfragen Marxergasse 2/ Mezzanin 1030 Wien Folgende Bei...
AG ländliche Sozialforschung
Protokoll zur 81. Sitzung
S. Haring und A. Eder (Institut für Soziologie der Karl-Franzens-Universität Graz): Familienleben und Generationenb...